Krangeschrieben - neue Krankmeldung für den Tag der Klausur?
  • Hallo Leute, bin derzeit krank und sollte morgen eine Klausur schreiben. Nun weiß ich nicht ob ich morgen nochmal zum Arzt muss oder das aktuelle Attest genügt?


  • Ari
    Member
    Viele Fragen lassen sich entweder mit Logik oder einem Blick in die Prüfungsordnung beantworten.
  • Man merkt, dass BMAK geschrieben wird...
  • Ari in der Zeit hättest du mir auch meine Frage beantworten können.
  • Ja was steht denn auf deiner Krankschreibung? Wie lang ist sie gültig?? wenn über morgen hinaus dann keine neue, wenn nicht dann solltest zum Doc gehen...denke das hat Ari mit Logik gemeint!?
  • Gibt ein Online Formular wo der Arzt den Zeitraum eintragen muss. Wenn da morgen noch dabei ist dann passt das wenn nicht dann nicht.
  • Druck die das Vorschreiben aus und lass es nochmal vom arzt ausfüllen. Kannst dann beide hinschicken. Dann kann sich keiner beschweren
  • Das vom Arzt ausgefüllte Formular vom Prüfungsamt reicht! Es muss spätestes 3 Tage nach der Klausur im Prüfungsamt eintreffen.
  • Danke Leute!
  • Hallo, dieser Thread ist mittlerweile ein älter - trotzdem: Auf dem Formular steht, dass sich der Arzt strafbar macht, wenn er absichtlich eine falsche Diagnose gibt. Sollte man also eigentlich auf krank spielen? oder wie soll das funktionieren wenn man die Klausur einfach nur schieben möchte?
  • Der Arzt weiß ganz genau, dass mache Diagnosen nicht anfechtbar sind. Wenn du sagst du hast so starke Kopfschmerzen, dass du die Klausur nicht schreiben kannst, dann bleibt dem Arzt nichts anderes übrig als dir das zu Attestieren. Du hast selbst bei so banalen Dingen wie Kopfweh locker 99% Erfolgsrate. Wenn der erste Doc es nicht ausfüllen will, dann aber mindestens der zweite.
  • Hallo, dieser Thread ist mittlerweile ein älter - trotzdem: Auf dem Formular steht, dass sich der Arzt strafbar macht, wenn er absichtlich eine falsche Diagnose gibt.



    Dafür müsste sich die Uni ja erstmal die Mühe machen, das anzufechten und selbst dann müsste sie beweisen, dass er eine falsche Diagnose gestellt hat. Da kannst du dir ja ausrechnen, wie wahrscheinlich das ist, so lange du nicht jedes Semester 5 Atteste anbringst...

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: