Masterstudiengang vergleichbar mit dem Bachelor?
  • Hallo an alle, die den Master schon etwas länger an der Uni Frankfurt machen.:)

    Ich bin überlegen, mit dem Master im WS anzufangen, weiß aber noch nicht, ob ich ihn in Frankfurt machen soll. Mein Schwerpunkt wäre wahrsch Accounting und Information Management.
    Was ist euer Eindruck von dem Masterstudiengang? Baut er an das Niveau von Bachelor auf oder ist es anspruchsvoller/ bzw mehr Arbeit als im Bachelor? Was unterscheidet ihn vom Bachelor (außer Semesteranzahl und mehr Kurse im Semester)?
    Seid ihr zufrieden mit dem Studiengang, gibts Positives/Negatives?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe


  • Hallo Lisa,

    ich bin mit meinem Master (Acc & IM) fast fertig, ich finde nicht dass er sich vom Bachelor hier in FFM unterschieden hat. Hast du auch hier deinen Bachelor gemacht?

    Ich bin nicht unzufrieden, aber ich weiß auch nicht ob ich ihn nochmal an dieser Uni machen würde:

    + gute Bibliothek im House of Finance für Masterstudenten
    + schöner Canpus
    + ich mag Frankfurt
    + zumindest teilweise sehr interessante Kurse und einige gut Profs

    - sehr bürokratische Uni, insb. Prüfungsamt
    - gerine Auswahlmöglichkeit an Kursen (wenig Professoren im Acc-Bereich zb. unbesetzter Steuerlehrstuhl) und oft zeitliche Überscheidungen
    - Es können KEINE bestandenen Kurse wiederholt werden, d.h. wenn du irgendeinfach mit z.B. 4.0 bestehst geht dieser Kurs in das Masterzeugnis ein, es besteht nicht die Möglichkeit ihn durch einen besseren zu ersetzen. Das finde ich am störensten, da es dazu führt, dass viele Studenten Kurse nicht nach Interesse sondern nach Schwierigkeitsgrad wählen.
  • Danke für deine ausführliche Antwort :)

    Ja ich hab hier auch meinen Bachelor gemacht. Mich würde nur noch interessieren, wie der Master vom Arbeitsaufwand einzuschätzen ist.. Kann man die 5 Fächer im Semester machen und dabei noch 2 Tage die Woche arbeiten gehen oder wird das dann zu stressig bzw leiden die Noten dann drunter?

    i
  • Mir würde auch interessieren, wie wird es wenn du eine Klausur total durchfällst? (5,0)
    Bei neuen versuch kannst du trotzdem noch 1,3 oder 2,3 bekommen oder es zählt dann nur durchschnittsnote? Also beide Noten zusammen und durch zwei.
  • Mir würde auch interessieren, wie wird es wenn du eine Klausur total durchfällst? (5,0)
    Bei neuen versuch kannst du trotzdem noch 1,3 oder 2,3 bekommen oder es zählt dann nur durchschnittsnote? Also beide Noten zusammen und durch zwei.



    Das wär ja mal ein Ding :lol:
  • braucht man für Acc & IM) auch nen schnitt im bereit 1,x ??
  • braucht man für Acc & IM) auch nen schnitt im bereit 1,x ??



    2,5 reicht. Vielleicht erst im Nachrückverfahren wenn Leute ihren Platz nicht angenommen haben aber es reicht auf jeden Fall. Außer alle wollen zukünftig diesen Kernbereich machen. ;-) Dieses Semester wurden jedoch in ACC/IM gerade mal die Hälfte der verfügbaren Plätze (eigentlich 45 pro kernbereich) vergeben, da es kaum Bewerbungen für diesen Kernbereich gab.

    Studenten im ersten Fachsemester MSc Management:
    FIN/ACC: 44
    FIN/IM: 56
    ACC/IM: 23
  • Danke für deine ausführliche Antwort :)

    Ja ich hab hier auch meinen Bachelor gemacht. Mich würde nur noch interessieren, wie der Master vom Arbeitsaufwand einzuschätzen ist.. Kann man die 5 Fächer im Semester machen und dabei noch 2 Tage die Woche arbeiten gehen oder wird das dann zu stressig bzw leiden die Noten dann drunter?

    i



    Wird anstrengend werden, aber sollte zu schaffen sein. Wie anspruchsvoll ist denn der Nebenjob? Man sollte dann natürlich auch gerne bereit sein und mal Samstag/Sonntag lernen....

    Wenn jemand mit guten Kenntnissen in Accounting + Information Management z.B. Prozessmanagement (und am Besten noch Finance) Interesse an einem sehr interessanten Nebenjob in einem tollen Team hat, kann er sich gerne bei mir melden: wsy2@gmx.de Kann nen guten Kontakt vermitteln 8-)

    Achso, wenn man irgendwo durchfallen sollte kann man das Fach nochmal versuchen, allerdings ists dann aus mit Master falls man nochmal darin durchfällt. Von daher empfiehlt es sich lieber ein anderes Fach zu wählen!
  • braucht man für Acc & IM) auch nen schnitt im bereit 1,x ??



    2,5 reicht. Vielleicht erst im Nachrückverfahren wenn Leute ihren Platz nicht angenommen haben aber es reicht auf jeden Fall. Außer alle wollen zukünftig diesen Kernbereich machen. ;-) Dieses Semester wurden jedoch in ACC/IM gerade mal die Hälfte der verfügbaren Plätze (eigentlich 45 pro kernbereich) vergeben, da es kaum Bewerbungen für diesen Kernbereich gab.

    Studenten im ersten Fachsemester MSc Management:
    FIN/ACC: 44
    FIN/IM: 56
    ACC/IM: 23

    Wie kann es denn 56 bei FIN/IM geben, wenn es nur 45 Plätze gibt?
  • wahrscheinlich weil es in dem einen nur so wenige waren, hat man in den anderem ein wenig mehr zugelassen... ist ja derselbe studiengang nur mit anderer vertiefung.
  • "

    Achso, wenn man irgendwo durchfallen sollte kann man das Fach nochmal versuchen, allerdings ists dann aus mit Master falls man nochmal darin durchfällt. Von daher empfiehlt es sich lieber ein anderes Fach zu wählen!

    "

    Könntest du das ma erklären . Also wenn man bei einer Klausur durchfällt, dann sollte man lieber ein anderes aus dem dasselben Modul schreiben ? ALso es gibt ein Wiederholungsversuch im jeden Fach oder Modul ??

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: