OBRW Vorlesung Zehnder WICHTIG?
  • Hallo zusammen!

    Ich habe Freitags nur eine Vorlesung - OBRW bei Zehnder. Jetzt wollte ich mal fragen, ob es wichtig ist in die Vorlesung zu gehen (so wie man es aufgrund wichtiger Randinfos z.B. in OVWL empfohlen bekommt) - oder kommt man mit dem Skript und Tutorium auch zu einer (sehr) guten Note? Dazu muss ich noch sagen dass ich durch meine kaufm. Ausbildung mit der Materie auch schon ein bisschen vertraut bin.

    Danke für euer Feedback!


  • die Noten zählen nicht in deine Bachelornote in der O-Phase, du musst nur bestehen...

    ...aber persönlich frage ich mich, warum du überhaupt studierst, wenn du dir die Vorlesungen nicht anhören willst.... ich würde dir ein Fernstudium epmpfehlen...
  • Zehnders Vorlesung kannst du dir locker sparen, auch wenn er eigentlich ein cooler Dozent ist.
    Wenn du die Übungsaufgaben kannst und die alten Klausuren gemacht hast, dann ist dir eine 1,X ziemlich sicher.
  • Hey,
    also generell besuche ich die Vorlesungen schon, nur da ich Fr. wie gesagt nur OBRW Vorlesung hab, liegt es mir nahe ab und zu mal für ein verlängertes Wochenende in die Heimat zu fahren :)

    Ja, ich finde den Zehnder auch echt okay. Gut, dann bin ich beruhigt, danke! Ich werde ja auch nicht jede Vorlesung ausfallen lassen.
  • Ja, mit Vorkenntnissen kannst du dir die Vorlesung auf jeden Fall sparen. Für die Klausurvorbereitung alle alten Klausuren sowie die Tutorien rechnen :D Reicht auf jeden Fall.
  • Der Mann erzählt doch echt nichts wichtiges. Mach die Tutorien und vorallem alte Klausuren, das reicht. Zusatzinfos=0. Da bringt es dir mehr, wenn du eine halbe Stunde das Pony auf der Zeil anguckst.

    Außer Knobling vertritt ihn mal, dann geht sogar BRW ab!

    :twisted:
  • haha ja, der knobling is ja mal der aller_geilste xDD
  • Wieso? Weil er lustig ist oder die Vorlesung interessant? (oder beides...?)
  • Wieso? Weil er lustig ist oder die Vorlesung interessant? (oder beides...?)



    Knobling ist einfach eine Entertainment-Bombe die pausenlos zündet! Eine farbenfrohes Gewitter aus humorvollen Anekdoten, ungeschonter Emotion und fachlichem Know-How, gepaart mit einem außerordentlichen didaktischen Talent. Kurzum: Er ist der Chuck Norris der Rechnungslegungs-Dozenten!
  • Liebe StudentINNEN,
    ich habe wiederholt gehört, dass der facebook-liveticker noch einige kinderkrankheiten hat und nicht alle prüfungsergebnisse wahrheitsgetreu und up-to-date online angezeigt werden können. brw jedenfalls ist schon seit freitag abend am prüfungsamt ausgehängt und kann dort eingesehen werden. bei fragen, bitte am rechnungswesen-lehrstuhl melden.

    mit freundlichen Grüßen und weiterhin viel Erfolg im Studium,

    Ihr Dr. Zehnder...
  • Zehnder hat keinen Doktortitel.
  • lololol :lol:
  • Die Noten sind weder in der Uni ausgehängt noch im QIS!!!

    Kann denn niemand einen Termin für die Veröffentlichung der Noten nennen?

    Das nervt langsam
  • ist raus! also diesmal auch wirklich ;)
  • kann ich bestättigen
  • Jungäääää bestanden ohne einmal in der Vorlesung gewesen zu sein geschweige denn TUT oder irgendeinen anderen Arbeitsaufwand :lol:

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: