BMIK 17/18
  • @Wiwiene
    Ich meine natürlich den Walz mit dem ins Hirn gesch...
    Wollte nur einfach sagen, dass man sich nicht wundern muss, wenn keiner in die langweilige Übung geht. Gegen den Übungsleiter hab ich natürlich nichts



  • Wiwiene
    Member
    Ypsilohn schrieb:

    @Wiwiene
    Ich meine natürlich den Walz mit dem ins Hirn gesch...
    Wollte nur einfach sagen, dass man sich nicht wundern muss, wenn keiner in die langweilige Übung geht. Gegen den Übungsleiter hab ich natürlich nichts


    Okay :-)

  • @CarloBilanzi

    Du hast es erraten! Ich hab gestern seinen Kommentar zur BACC Vorlesung gelesen und @aufderTonspur hat mir sowas von aus der Seele gesprochen hahahha
  • Felix96
    Member
    Verstehe nicht so ganz wieso sich jeder über Aufgabe 3 beschwert. Das hatte doch nichts mit dem letzten Kapitel zu tun. Man musste einfach die GRS berechnen und bei dem anderen Teil musst man doch nur die Nachfrage und das Angebot aggregieren. Das war irgendwo Anfang Mitte der Vorlesung Thema und hat nichts mit letzten Kapitel zu tun. Ihr habt die Aufgabe einfach über interpretiert und versucht das ganze mit der GRS zu lösen was überhaupt nicht gefragt war. Und der letzte Teil der Aufgabe 3 war mit der Steuer was auch unabhängig vom letzten Kapitel war.
  • Junge was für Aufgabe 3 man. Es geht um die zweite wo wir den scheiss angeblich nur grob verstehen sollten und dann so ne Aufgabe kam.
  • @Sauvage10

    Aufgabe 2 war, wenn ich mich richtig erinnere die Aufgabe mit der Produktionsfunktion, bei der man auch die Kostenfunktion dann ableiten sollte. Aufgabe 3 war das mit der Wohlfahrtsökonomik. Gab es Gruppe A und B ? Wenn ja, vielleicht war dann die Reihenfolge von den Aufgaben nur anders?
  • Es ist auch ein Witz wo die Schwerpunkte in Übung und Mentorium lagen und dann kommt in der Klausur etwas komplett anderes dran. Ich war jede Woche in der Übung, da war die Fahrzeit höher als die Veranstaltung gedauert hat und das obwohl ich Freitags keine anderen Veranstaltungen hatte. Im Rückblick kam davon fast nichts dran. Mehrere Kollegen von mir sind durchgefallen oder haben Noten irgendwo im Bereich zwischen 3 und 4 erhalten. Einfach nur ein Schlag ins Gesicht derer, die viel gelernt haben, weil man bis auf Aufgabe 1 gar nicht dafür belohnt wurde, bzw. es hätte auch keinen Unterschied gemacht, wenn man das Semester über nur halb so viel gemacht hätte. Einfach nur enttäuschend, insbesondere von Walz, der mir einen sehr korrekten Eindruck gemacht hat und auch sonst viel Material zur Verfügung gestellt hat. Ziemlich lächerlich, was dort getrieben wurde....

    Ich denke ernsthaft darüber nach eine E-Mail an den Lehrstuhl zu schreiben. Das kann doch nicht sein oder? Dass etwas ausgeschlossen wird und dann mit 15 Punkten drankommt?
    Wird zwar nix bringen, aber trotzdem....
  • Felix96
    Member
    Ypsilohn schrieb:

    @Sauvage10

    Aufgabe 2 war, wenn ich mich richtig erinnere die Aufgabe mit der Produktionsfunktion, bei der man auch die Kostenfunktion dann ableiten sollte. Aufgabe 3 war das mit der Wohlfahrtsökonomik. Gab es Gruppe A und B ? Wenn ja, vielleicht war dann die Reihenfolge von den Aufgaben nur anders?



    Ja Aufgabe 1 war mit der nutzenfunktion 2 mit der produktionfunktion und 3 mit der Mini Volkswirtschaft

  • @WiWiCritic

    Sehe ich genauso!
    Übrigens: Willkommen im Club der Langstreckenfahrer :´D
  • Claudia
    Member
    Aufgabe 3 war nicht von den letzten kapiteln sonst hätte ich es nicht lösen können, weil ich es mir nicht angeschaut habe
  • @Claudia das ist der BMIK und nicht der PMIK Thread
  • Claudia
    Member
    @ypsilohn danke, dass weiß ich auch
  • @Claudia Leute die hier nicht Mimimi schreiben, sind nicht erwünscht!
  • Ich bin sehr positiv überrascht und denke, dass sie runtergesetzt wurde. Geht es noch jemandem so?
  • Wiwi2006 schrieb:

    Ich bin sehr positiv überrascht. Geht es noch jemandem so?



Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: