Wird BMAK bei Binder aufgezeichnet?
  • Wird BMAK bei Binder aufgezeichnet?

    Und gibt es gar kein Mentorium dieses Jahr? Auf QIS is zumindest keins zu finden


  • Oft ist es so, dass die Mentoren zwar auf QIS vorhanden sind, aber nicht im Vorlesungsverzeichnis eingeordnet sind. So auch hier:

    https://qis.server.uni-frankfurt.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=239763&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung
  • CarloBilanzi schrieb:

    Oft ist es so, dass die Mentoren zwar auf QIS vorhanden sind, aber nicht im Vorlesungsverzeichnis eingeordnet sind. So auch hier:

    https://qis.server.uni-frankfurt.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=239763&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung



    Was wäre das Raute Forum nur ohne Carlo Bilanzi !!!

  • Vielen Dank für den Link!

    Wenn jemand was über die Aufzeichnung weiß, bitte asap posten :)
  • Nash
    Member
    Was hält ihr von Binder? Sollte man bei ihm schreiben oder ihn doch vermeiden und bei Evers im nächsten Semester schreiben?

    Vielen Dank im Voraus!
  • Nash schrieb:

    bei Evers im nächsten Semester schreiben?



    Herr Evers ist seltsamerweise aus der Lehrkörperliste der Fachschaft verschwunden :/
  • CarloBilanzi schrieb:

    Nash schrieb:

    bei Evers im nächsten Semester schreiben?



    Herr Evers ist seltsamerweise aus der Lehrkörperliste der Fachschaft verschwunden :/


    Ja ist mir auch schon aufgefallen.. habe mich schon auf Außenwirtschaft bei ihm gefreut :/ Find ich sehr schade dass er einfach verschwunden ist..

  • Nash
    Member
    Also nehme ich an, dass ich keine andere Wahl als Binder habe haha Ist er wirklich so schrecklich, wie es hier teilweise beschrieben wird? Vor allem seine Klausuren...
    Bin für jede geteilte Erfahrung dankbar!
  • Binder ist eigentlich nicht so schlimm, das Problem bei seinen Klausuren ist einfach die fehlende Zeit! Er fragt jede Herleitung ab und die kosten immens Zeit. Dazu kommt, dass er noch zusätzliche Parameter einbaut, die du berücksichtigen musst (fand ich jetzt aber nicht so problematisch, die Zeit ist das Problem!). Du musst die Herleitungen aus dem FF können, ohne lange zu überlegen, sonst schaffst du es nicht, alle Aufgaben zu bearbeiten.
  • Oh, also ist Makro jetzt schwerer als letztes Semester? :/

    Hatte das nämlich mit Mikro getauscht und habe es leider, zusammen mit BFIN, BMGT und BACC nicht bestanden. Wollte jetzt eigentlich diese 4 Fächer in diesem Semester erneut schreiben. Oder sollte ich dann doch lieber Mikro schreiben?

    Die Studienberatung meinte, ich sollte versuchen, jetzt soviele B-Fächer wie möglich zu schreiben, weil es bereits mein 5. Semester wäre. Weiß aber nicht, ob das zu viel wird :(
  • Nash
    Member
    @blubbb: Besten Dank, das ist schon mal sehr hilfreich! Was meinst du mit FF?

    @ArianaGrande: Wird nicht einfach, ist aber möglich. Musst dich dann sehr anstrengen... Ich würde eher Mikro schreiben, aber die Entscheidung & Verantwortung liegt letztendlich bei dir.

    Schönes Restwochenende Euch!
  • Wenn du jetzt wieder Makro statt Mikro zu den B-Fächern, die man normalerweise im 3.Semester hat, schreibst und Mikro erst danach, dann hast du jetzt Prof. Binder und im Sommer höchstwahrscheinlich Prof. Blonski. Und das ist genau die Kombination, die die meisten versuchen zu meiden :/
  • Danke für die Antworten^^

    Oh jeeee, warum haben dann letztes mal so viele BMAK und BMIK getauscht, wenn das jetzt schlechter wird? :(

    Nee, also das mit dem Schieben wegen Professoren halt ich nicht so viel davon.
    Blonski (wenn das dersselbe ist) kenne ich aus OMAT. Fand den eigentlich ganz ok.

    Hab mir jetzt überlegt, die 4 Fächer vom letzten mal, also BACC, BMGT, BFIN und BMAK auf jeden Fall jetzt nochmal zu machen. Da will ich jetzt nichts mehr dran rütteln oder hin und her schieben.

    Bin nur noch am überlegen, ob ich BMIK (+ evtl. BWIP) noch dazu nehmen soll, weil die von der Beratung das meinten, dass ich jetzt etwas mehr machen sollte. :( Hat das schon mal jemand gemacht?

    Werd mich auf jeden Fall mal morgen bei beiden in die Vorlesung setzen und schauen wie's wird. :)
  • Ok also letztes Semester hast du BACC BMGT BFIN BMAK belegt und bist durch alle durchgefallen? Jetzt willst du noch BMIK dazu machen? Was lässt dich denken dass du diesmal alle bestehst? Oder gab es einen speziellen Grund warum du sie nicht bestanden hast? Dann hätte ich natürlich Verständnis. Aber so klingt das natürlich wie ein Selbstmordkommando
  • qmwnebrv schrieb:

    Ok also letztes Semester hast du BACC BMGT BFIN BMAK belegt und bist durch alle durchgefallen?


    Ja, genau so ist es. BACC, BMGT, BFIN und BMAK belegt, aber durchgefallen. Die wollte ich jetzt dieses Semester auf jeden Fall direkt nochmal schreiben, weil wäre ja sonst blöd, wenn ich das dann erst übernächstes mache...

    qmwnebrv schrieb:

    Jetzt willst du noch BMIK dazu machen? Was lässt dich denken dass du diesmal alle bestehst?


    Die von der Studienberatung meinten halt zu mir, ich soll jetzt versuchen, so viele B-Module wie möglich zu schreiben, weil ich ja jetzt, dadurch dass ich letztes Semester gar nichts bestanden habe, ich mit meinem Studium etwas hinterherhinke, sozusagen und deswegen etwas mehr machen sollte. Weil ich brauch die ja für meine P-Module und die widerum für das Seminar und das für die Bachelorarbeit usw.

    qmwnebrv schrieb:

    Oder gab es einen speziellen Grund warum du sie nicht bestanden hast? Dann hätte ich natürlich Verständnis.


    Ja, weiß ich ehrlich gesagt leider auch nicht, was da mit mir los war. Hatte eigentlich dieses Semester ziemlich viel gelernt, deswegen bin ich etwas enttäuscht, wie das gelaufen war. Wobei in BMGT und BMAK nur 3-4 Punkte gefehlt hätten. BACC war ich leider ganz weit weg und BFIN gaben die ja leider keine Bestehensgrenzen heraus :(

    qmwnebrv schrieb:

    Aber so klingt das natürlich wie ein Selbstmordkommando


    Ich fands auch komisch als ich das in der Beratung gehört hab. Deswegen frag ich hier lieber nochmal nach. Und danke für deine Antwort :)
  • Wann löschst du deinen Face- Account? @ArianaGrande

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: