unsinnige Regelung für Leistungsnachweis *grummel*
  • Ich habe nach dem vierten Semester meinen Leistungsnachweis für das Bafoeg Amt nicht ausgestellt bekommen, da mir noch der UREC 1 Schein gefehlt hat (um einen halben rohpunkt *grrrr*). So weit... zwar ärgerlch aber gut, irgendwo muss man ja die Grenze ziehen! Um den Leistungsnachweis nach dem 5.Semester ausgestellt zu bekommen, muss man allerdings 30KP erreichen und das fehlende Fach nachholen! Das hätte ich ja gerne getan, wenn man mir die Möglichkeit gegeben hätte!!! Da ich ja nur für VWL zugelassen war konnte ich nur 24 KP machen.
    Die verantwortlichen Personen haben mir letztes Jahr gesagt das würde ausreichen um den Leistungsnachweis ausgestellt zu bekommen!! Darauf habe ich vertraut und meine Studienfinanzierung auch dementsprechend geplant!! Hätte mir ja denken können, dass das schief geht!! Dieses Semester hat man mir gesagt, dass in jedem Fall an den 30KP festgehalten wird! Aber was ist denn das für eine unsinnige Regelung die man nicht Erfüllen kann?? Und hätten mir die Verantwortlichen letztes Jahr nicht schon sagen können, das ich keine Chance habe das nachzuholen? Außerdem.. um eine klare Aussage zu bekommen habe ich außerdem noch ca. 6 Wochen warten müssen und unzählige Mails geschrieben!
    Da könnte ich mich echt aufregen! Diese Regelungen sind ja schön und gut aber man sollte sie auch einhalten können!

    Hat noch jemand das gleiche Problem wie ich?


  • Das ist echt total unsinnig! Man hat für die Vertieung 3 Semester Zeit und muss 48 kp schaffen. Wieso soll man dann 30kp in einem semester schaffen zusätzlich zu den anderen Scheinen? Also das ist wohl mehr eine theoretische Chance als eine realistische...
  • Frank82Frank82
    Member, Moderator
    Ich glaube sein Problem ist, dass man die 30 KP im VWL-Block überhaupt nicht erreichen kann, weil gar nicht genug Kurse angeboten werden, um auf 30 KP zu kommen. Ich weiß von ner Kommilitonin, die im 5. Semester ebenfalls Ure1 wiederholen musste, dass sie alle 4 VWL-Vertiefungskurse à 6 KP belegt und bestanden hat. Und das wurde ihr versichert, dass ausreicht um weiterhin Bafög zu bekommen. Lass dir vllt nochmal nen persönlichen Termin geben. Sind ja ziemliche Schwachsinns-Auflagen.
  • SirTobySirToby
    Member, Moderator
    ... hört sich für mich alles nach 'nem typischem Passierschein A-38-Problem an. Wieder mal typisch für unsere Regelungswut und den normalen Verwaltungswahn... und das ist meist voll Moppelkotze!

    Letzter Satz ist allerdings nur an den Tagen eines Monats gültig, deren erster Dienstag eine Quersumme von 9 hat und auf ein Datum mit einer Primzahl fällt, während in China ein Sack Reis umfällt.
  • Ich glaube sein Problem ist, dass man die 30 KP im VWL-Block überhaupt nicht erreichen kann, weil gar nicht genug Kurse angeboten werden, um auf 30 KP zu kommen. Ich weiß von ner Kommilitonin, die im 5. Semester ebenfalls Ure1 wiederholen musste, dass sie alle 4 VWL-Vertiefungskurse à 6 KP belegt und bestanden hat. Und das wurde ihr versichert, dass ausreicht um weiterhin Bafög zu bekommen. Lass dir vllt nochmal nen persönlichen Termin geben. Sind ja ziemliche Schwachsinns-Auflagen.



    hey frank,

    er ist ne sie und wahrscheinlich die erwähnte Kommilitonin ;)
  • Frank82Frank82
    Member, Moderator
    ärger schrieb:


    hey frank,

    er ist ne sie und wahrscheinlich die erwähnte Kommilitonin ;)


    Ja? Mhm, möglich. Wenn ihr Vorname mit B anfängt und sie momentan n Stückchen weiter weg wohnt, könnt's sein ;)
  • ärger schrieb:

    Ich habe nach dem vierten Semester meinen Leistungsnachweis für das Bafoeg Amt nicht ausgestellt bekommen, da mir noch der UREC 1 Schein gefehlt hat (um einen halben rohpunkt *grrrr*). So weit... zwar ärgerlch aber gut, irgendwo muss man ja die Grenze ziehen! Um den Leistungsnachweis nach dem 5.Semester ausgestellt zu bekommen, muss man allerdings 30KP erreichen und das fehlende Fach nachholen! Das hätte ich ja gerne getan, wenn man mir die Möglichkeit gegeben hätte!!! Da ich ja nur für VWL zugelassen war konnte ich nur 24 KP machen.
    Da könnte ich mich echt aufregen! Diese Regelungen sind ja schön und gut aber man sollte sie auch einhalten können!

    Hat noch jemand das gleiche Problem wie ich?


    hab das gleiche problem, bin allerdings schon im 7. semester
    muss ich nach dem 6. ewta schon 60 credits gesammelt haben, um einen erneuten anspruch auf bafög zu haben?? habe erst 34 :?
  • bafög schrieb:

    ärger schrieb:

    Ich habe nach dem vierten Semester meinen Leistungsnachweis für das Bafoeg Amt nicht ausgestellt bekommen, da mir noch der UREC 1 Schein gefehlt hat (um einen halben rohpunkt *grrrr*). So weit... zwar ärgerlch aber gut, irgendwo muss man ja die Grenze ziehen! Um den Leistungsnachweis nach dem 5.Semester ausgestellt zu bekommen, muss man allerdings 30KP erreichen und das fehlende Fach nachholen! Das hätte ich ja gerne getan, wenn man mir die Möglichkeit gegeben hätte!!! Da ich ja nur für VWL zugelassen war konnte ich nur 24 KP machen.
    Da könnte ich mich echt aufregen! Diese Regelungen sind ja schön und gut aber man sollte sie auch einhalten können!

    Hat noch jemand das gleiche Problem wie ich?


    hab das gleiche problem, bin allerdings schon im 7. semester
    muss ich nach dem 6. ewta schon 60 credits gesammelt haben, um einen erneuten anspruch auf bafög zu haben?? habe erst 34 :?


    Hey, da bringste mich auf eine Idee! Bin zur Zeit im Ausland, habe dieses Semester aber ein Urlaubssemester(in Frankfurt bin dafuer an der auslaendischen uni eingeschrieben) und naechstes komme ich schon im Juni wieder, da wollte ich dann noch 2 klausuren schreiben mit den klausuren die ich im ausland schreibe und denen die ich im 5.smester gemacht habe, duerfte ich dann nach dem 6. fachsemester sogar genau 60kp erreicht haben, da haette ich ja glatt wieder nen anspruch!
    Na ja, aber wer weiss was die sich bis dahin einfallen lassen und ausserdem brauch ich das Geld jetzt schon, zumal ich im Urlaubssemster nicht mal den Kredit von der KFW bekomme...

    aber generell sind 30 KP im Semester echt viel, vor allem da man dann ja nebenbei noch arbeiten muss (zumindest ist das wahrscheinlich, denn man hat ja vorher nicht ohne Grund Bafoeg bekommen)...
  • Juhu! Hab mich Beschwert... mit Erfolg! Heut hat Herr Walz den unterschriebenen Leistungsnachweis weg geschickt! Ich hoffe, jtzt geht nichts mehr schief..

    Frohe Weihnachten!



    :lol: 8) :D
  • Juhu! Hab mich Beschwert... mit Erfolg! Heut hat Herr Walz den unterschriebenen Leistungsnachweis weg geschickt! Ich hoffe, jtzt geht nichts mehr schief..

    Frohe Weihnachten!



    ist denn der Walz immer noch dafür zuständig?
    wie ich gehört habe, sind es jetzt Hommel, Mathes und Klump..
  • Juhu! Hab mich Beschwert... mit Erfolg! Heut hat Herr Walz den unterschriebenen Leistungsnachweis weg geschickt! Ich hoffe, jtzt geht nichts mehr schief..

    Frohe Weihnachten!



    ist denn der Walz immer noch dafür zuständig?
    wie ich gehört habe, sind es jetzt Hommel, Mathes und Klump..

    ja, das ist richtig.. ist mir aber auch egal, der walz hat mir schlieslich versichert, dass mir der leistungsnachweis unterschrieben wird... wie dem auch sei, das geld ist auf meinem konto, das ist das wichtigste.. ;)

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: