Fin1 UND Fin0 ??????
  • habe gerade im Vorlesungsverzeichnis bemerkt, dass es mittlerweile 2 Fin Vorlesungen von Prof. Schmidt gibt...???
    Kann man sich aussuchen, wohin man geht oder muss man als 2. Semester zu Fin0 ????
    Würde nämlich lieber Mi früh Fin1 machen
    :?:


  • einmal ist es für Bachelor im ersten und einmal fürs zweite Semester gedacht. Inhaltlich werden die Vorlesungen aber gleich sein, laut Prof Ohse. Deshalb auch der gleiche Prof der die Vorlesung hält.
  • kann mir einer mal den Sinn erklären. Wieso sollen die neuen Bachelors denn bereits im ersten Semester FIN1 machen? Die wissen doch noch gar nicht was ne Varianz oder ein Erwartungswert ist, von Indifferenzkurven mal ganz abgesehen...

    Wieso wurde der Lehrplan denn schon wieder verändert...???

    :?: :?: :?:
  • Sicher wissen sie das, denn die haben wie wir Statistik 1!
    so wie die Dipl.er
  • ist mir klar das die Stasi1 machen, aber eben auch im ersten Semester...

    Fand die ursprüngliche Reihenfolge, d.h. erst VWL- und MATHE/Stasi-Basics und dann im 2. Semester Finanzen sinnvoller...

    Das erste Thema in Finanzen ist das Fisher-Modell...erlär denen mal in der ersten Woche was ne Indifferenzkurve ist und wie man einen Konsumplan optimiert...nicht dass das nicht ginge, doch die Zeit in Finanzen sollte eigentlich für Finanzen genutzt werden, NICHT für vorausgesetzte Basics...
  • nee, die machen kein statistik eins
    die haben im zweiten semester statistik eins und 2 zusammen!
    die armen...
  • das ist doch total bescheuert.....
    Für die erstis bedeutet das einfach nur mehr stress, alles sofort zu verstehen
  • Das nervt total...

    Der Stoff in Fin1 ist doch eh schon extrem üppig, da muss man doch nicht noch ewig viel Zeit in so'n Statistik-Kram investieren...

    ICH FINDS NICHT GUT !!!

    Gibt es da von Ohse ne öffentliche Stellungnahme. Also wieso sie die Struktur verändert haben ?
  • Das nervt total...

    Der Stoff in Fin1 ist doch eh schon extrem üppig, da muss man doch nicht noch ewig viel Zeit in so'n Statistik-Kram investieren...

    ICH FINDS NICHT GUT !!!

    Gibt es da von Ohse ne öffentliche Stellungnahme. Also wieso sie die Struktur verändert haben ?



    Sie haben die Struktur wegen den katastrophalen Umständen im 2 jetzt 3 Semester geändert, weil sie gemerkt haben das die Struktur ohne Tutorien/ Klausur einfach nur absolut schlecht ist.
    Dies sieht man ja auch nun bei den Ergebnissen wo mal >70 %, 215 (von 300) Leuten in Stasi zur Nachprüfung müssen, wenn sie nicht aufhören...
    Und die Vorlesungen des ersten Semesters sind ja nicht so schwer, daher haben sie ein etwas anspruchsvolleres Fach dazu genommen. Wenn sie es so gelassen hätten, hätten sie wieder so starke Probleme wie jetzt. Wo fast jeder mehrmals durchfällt. Ich erinnere mal an die Klausel in der Studienordnung, dass man höchstens ein Fach in das 3. Semester mitnehmen und höchstens 1 Semester dran hängen darf.
  • nee, die machen kein statistik eins
    die haben im zweiten semester statistik eins und 2 zusammen!
    die armen...



    noch nie so einen bullshit gehört.

    Stasi1 machen die im 2. Semester aber ohne Prüfung! Stasi2 schließt sich darauf an!
  • nee, die machen kein statistik eins
    die haben im zweiten semester statistik eins und 2 zusammen!
    die armen...



    noch nie so einen bullshit gehört.

    Stasi1 machen die im 2. Semester aber ohne Prüfung! Stasi2 schließt sich darauf an!

    Statistik I+II muss im ersten Jahr absolviert werden, siehe

    http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/bachelorprogramm.0.html

    im neuen Semester wird es im ersten nicht mehr angeboten + die Aussage von her ohse,

    http://univis.uni-frankfurt.de/form?__s=2&dsc=anew/tlecture&tdir=lehrve_1/bachel/1semes&anonymous=1&ref=tlecture&sem=2006w&__e=389

    Fazit Statistik I+II sind zusammen im 2tem Semester für den neuen Bachelorjahrgang WS06/07

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: