UDRL/IRUP
  • Daario
    Member
    Wird denn die Vorlesung am 17.05 von UDRL aufgezeichnet oder nicht? Hat hier jemand schon mal mit dem Lehrstuhl geschrieben?


  • KWiWi
    Member
    UDRL wurde noch nie aufgezeichnet und wird es dementsprechend dieses Semester sehr wahrscheinlich auch nicht.
  • shaggy
    Member
    Wie lernt ihr für IRUP ?
  • setrusf
    Member
    Kopf auf, 200 Karteikarten rein, Kopf zu.
    Durchrechnen von den Beispielaufgaben und Übungen.
  • wie war's?
  • Die haben solche Aufgaben gestellt, bei denen die zu einer Aufgabe mehrere Fragen gestellt haben. Um eine gute Note zu schreiben, musste man einfach jeden scheiss zu diesem Modul lernen. Zeit/Punkte Verhältnis war auch nicht in Ordnung. Das Modul würde ich niemandem empfehlen. Wrap Up Bonus wurde einfach mit einer schwierigen Klausur kompensiert. Mit so einer blöden Klausur kann man sich einfach den Schnitt kaputt machen..
  • Debeat
    Member
    BRUWBewohner schrieb:

    Die haben solche Aufgaben gestellt, bei denen die zu einer Aufgabe mehrere Fragen gestellt haben. Um eine gute Note zu schreiben, musste man einfach jeden scheiss zu diesem Modul lernen. Zeit/Punkte Verhältnis war auch nicht in Ordnung. Das Modul würde ich niemandem empfehlen. Wrap Up Bonus wurde einfach mit einer schwierigen Klausur kompensiert. Mit so einer blöden Klausur kann man sich einfach den Schnitt kaputt machen..



    Dem würde ich widersprechen. Habe mich intensiv über die letzten 2 Wochen mit so 3 Stunden täglich vorbereitet und mit dieser Vorbereitung war die Klausur wirklich sehr fair. Die Theorie wurde meist eher oberflächlich und sehr breit abgefragt. Das Kapitelflussrechnung und Kapitalkonsolidierung drankommen war absehbar und war von der Schwierigkeit her vergleichbar mit den wenigen Übungsbeispielen die wir hatten. Ich war zur Vorlesungszeit auch hart abgefuckt von dem Modul und es kam mir doch unstrukturiert und nach Theorieoverload vor, aber ich würde jedem der vielleicht ein wenig Rechnungslegungs-/Prüfungshintergrund hat und bereit ist stumpf auswendig zu lernen das Modul empfehlen. 5-10 Minuten mehr Bearbeitungszeit wären aber angemessen gewesen. So konnte man wirklich nicht großartig nachdenken.

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: