BMAK - Literatur Mankiw
  • Moin,

    kann mir jemand sagen was alles bei der Basisliteratur neu ist? Es wird für die Vorlesung Mankiw Makroökonomik Auflage 7 behandelt, in der Bib ist aber nur die Auflage 6.


  • Ich habe noch kein Makro gehabt und möchte mich jetzt auch vorbereiten. Am Anfang des Studiums war ich noch sehr darauf erpicht die aktuelleste Ausgabe zu haben, obwohl ich (auch hier) gesagt bekommen habe das wäre Quatsch.

    Nach 3 Semestern eifrig Bücher kaufen habe ich nun auch eingesehen, dass es für unsere Zwecke jetzt keinen großen Unterschied macht von wann die Bücher sind. Sogar mein BKM Investments ist von Pre Subprime, aber ich sehe es auch nicht ein statt 10 Euro für die alte Ausgabe 150 für die aktuellste zu zahlen. Dafür, dass da vielleicht eh nur ein paar Cases etc neu sind.

    Grüße gehen raus an die BMGT Profs "Ihr braucht das Buch für eine sehr gute Klausur"
  • Wallace schrieb:



    Grüße gehen raus an die BMGT Profs "Ihr braucht das Buch für eine sehr gute Klausur"



    Größte Lüge im ganzen Studium und in der Einsicht hat der Friebel dann auf nichts wissend getan. Great fucking job.
    Aber ohne das würde ich sich wahrscheinlich niemand das Buch aus irgendeinem Grund durchlesen, auch außerhalb der Vorlesung. Dann kann man sich auch gleich nyancat 10h reinziehen, hat ungefähr den gleichen Mehrwert.
  • Kauft überhaupt noch jemand irgendein Buch? Gibts doch alles in der Bib oder meistens irgendwo als Ebook.
  • LOL wer hat es denn nötig überhaupt mit den Büchern zu lernen
  • Me!
  • Kann auch nur empfehlen die Bücher wegzulassen.
    Viele Studenten verhaspeln sich dann in Detailfragen der Bücher bevor sie überhaupt das Skript und die Übung verstanden haben.
    Bevor man nicht das komplette Skript verstanden hat und jede Übung vorwärts und rückwärts rechnen kann ist das Aufschlagen eines Lehrbuches pure Zeitverschwendung

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt