Einführung in R für eine empirische Bachelorarbeit
  • Hallo Ihr Lieben,

    Ich überlege einen kleinen Crashkurs für R zu organisieren. Meine Zielgruppe sind Studenten die eine empirische Bachelorarbeit schreiben wollen, aber keine Programmierkenntnisse haben (oder die, die ihre Chancen auf ein Praktikum/ein Job in der Finanzbranche erhöhen wollen).
    Der Kurs würde folgendes behandeln:

    1. Grundlagen: Datentypen, Datenstrukturen, Schleifen, if statements und wichtigste Funktionen und Pakete
    2. Entwicklung eines Backtests für eine simple Investmentstrategie anhand historischer Daten und Performance Analyse für diese Strategie (Berechnung von Performance Kennzahlen und Visualisierung der Ergebnisse).
    3. Regressionsanalyse und andere statistische Auswertungen, (Formatierung von Regressionstabellen für die Abschlussarbeit in Latex- optional)
    4. Benutzerdefinierte Funktionen.

    Der Kurs sollte die Zeit und Nerven sparen und ermöglichen die Arbeit mit möglichst wenig Stress in 9 Wochen zu schaffen.

    Falls jemand Interesse hätte schreibt mir bitte ein PN mit Angabe der Whatsapp. Alle Fragen beantworte ich ebenso per Whatsapp. Der Zeitraum und ob der Kurs überhaupt statt findet wird davon abhängen wie viele Leute sich melden :).

    Liebe Grüsse
    Aya


  • Kurz zu mir: ich war für 6 Monate bei einem Fintech und habe Data Mining mit SQL gemacht, 1.5 Jahre im Portfolio Management und habe da hauptsächlich mit R und VBA gearbeitet und auch meine BA mit R über Datenanalyse/ML für
    die Vorhersage von Renditen von deutschen Aktienindizes geschrieben. Jetzt mache ich mein Master in Wirtschaftsinformatik

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: