BMIK 17/18
  • Wiwi2006 schrieb:

    Ich bin sehr positiv überrascht. Geht es noch jemandem so?




  • 114455
    Member
    Wiwi2006 schrieb:

    Ich bin sehr positiv überrascht und denke, dass sie runtergesetzt wurde. Geht es noch jemandem so?


    Ich bin sehr negativ überrascht worden!
  • Man könnte doch einen "Verein der 5.0er" gründen und sich möglichst überall über die Klausur beschweren, am besten schon bevor sie geschrieben wurde? Den Fokus würde ich auf die Diskreditierung aller Lehrkörper legen, sowie die Anpassung des Schwierigkeitsgrads, bis eine 1,x unausweichlich ist. Es geht ja um Chancen..
  • Ich fand die Klausur auch deutlich schwerer als viele der Altklausuren. Dass der Aufbau so anders war, als teils angekündigt bzw. als früher ist schon dumm. Habe in Aufgabe 2) und 3) auch gefühlt echt nicht viel aufs Blatt bekommen - dann aber doch viel besser abgeschnitten, als gedacht. Wurde ggf. die 2) in der Benotung abgeschwächt? Bin gespannt auf die Einsicht.
  • wiwi2904 schrieb:

    Ich fand die Klausur auch deutlich schwerer als viele der Altklausuren. Dass der Aufbau so anders war, als teils angekündigt bzw. als früher ist schon dumm. Habe in Aufgabe 2) und 3) auch gefühlt echt nicht viel aufs Blatt bekommen - dann aber doch viel besser abgeschnitten, als gedacht. Wurde ggf. die 2) in der Benotung abgeschwächt? Bin gespannt auf die Einsicht.



    Es muss ziemlich sicher etwas abgeschwächt worden sein. Freundin hatte 3 MC Fragen nicht und hat eine 1,0

  • 1,0 in BMIK und BMAK wäre traumhaft <3
  • setrus
    Member
    Walz setzt nur von oben runter nicht von der Bestehensgrenze.
  • @setrus
    Weißt du, wie viel das dann so ca. ist?
  • setrus
    Member
    Bei uns gab es die 1,0 ab 76 Punkten und Bestehensgrenze bei 45p, hab gerade mal in die alten Whatsapp Verläufe geschaut.
  • Sorry Leute aber wer gut vorbereitet in die Klausur reingegangen ist wird erkannt habe,n dass die Nr.3 gar nichts mit Edgeworth box zutun hatte. Durch die offensichtliche Runtersetzung war es mehr als geschenkt eine gute Note zu erzielen, wer unzufrieden ist war entweder nicht so gut vorbereitet wie er denkt oder hat sich zu leicht verunsichern lassen.
  • waeller
    Member
    Na, wenn das ein User mit dem Namen „walzsupport“ sagt, welcher sich um halb 6 registriert um das loszuwerden... :D
  • 114455 schrieb:

    Die Frage ist auch, wird es diesen Bonus weiterhin geben?
    Oder war es eine einmalige Sache, um die zu belohnen, die die Module letztes Semester nach dem vorgegebenem Plan gewählt haben?

    Da jetzt ein Sommersemester kommt, stehen wahrscheinlich einige wieder vor dersselben Entscheidungen und bald kommt bestimmt auch wieder der alljährliche ,,Soll ich Makro vor Mikro machen wegen Blonski''-Thread

    So wie ich das mitbekommen habe, hat er das mit dem Bonus dieses Wintersemester auch in SPTH gemacht. Find ich auch eine gute Idee, so wird man wenigstens etwas für die Mitarbeit über das Semester belohnt
  • Was bringt euch der bonus wenn ihr eh nicht besteht. Macht den Leuten keine Hoffnungen und kommt nicht dauernd damit an. 0.3 besser ist zwar nett aber auch nicht die Welt, und wie erwähnt eh unnütz wenn man durchfällt.

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: