BMIK 17/18
  • Management war auch easy, wenn allerdings nach Stasi Methoden korrigiert wird, dann ist das natürlich Mist. Hatte mir etwas besseres als 2,7 erhofft.

    Zu bmik:
    1. Aufgabe: geschenkt
    2. Aufgabe: Kostenfunktion tricky aber siehe Übung 6 oder 7 und Skript S. 1xx
    3. Aufgabe: bis zur (e) alles in der VL/Ü gemacht
    4 und 5 Standard.

    und Miquel(-allee), scheinst wohl kein echter Frankfurt zu sein, sauvage


  • Hättet ja auch letztes Semester mitschreiben können und mit 62 von 90 Punkten die 1,0 kriegen können. Muhahahahaha >:-)
  • Hatte bei Walz letztes Wise eine 1.7 nach runtersetzen und vor runtersetzen eine 2.3.
  • Ich fands nur abgefuckt, dass bei der Aufg. 2 "Gewinnmaximierung" stand, wusste dann nicht ob ich auch eine Kostenminimierung machen darf ... auch wenn die Ergebnisse ja die gleichen sein sollten.
  • @Miquel war halt einfach kein Verhältnis zu seinen Altklausuren...
    da gab es ganze Aufgaben wo man nur von der Kostenfunktion GK, DTK, DVK und Minima ableiten sollte und anhanddessen das Gleichgewicht herleiten, wofür es 16 Punkte gab, oder Aufgaben wo man für nen Monopolisten/Dyopolisten den Gewinn maximieren sollte etc und da gab es auch so viele Punkte...

    und dann hat er bei uns so eine Aufgabe 2 raus.

    Mir ist schon bewusst dass jedes Semester jeder seine Klausur härter empfindet als Altklausuren, aber easy war die Klausur heute definitiv nicht

    @Student007 bei beiden leitest du ab und setzt 0, das Resultat bleibt das gleiche
  • Für mich klang es so, als SOLLTE man eine Gewinnmaximierung machen und keine Kostenminimierung. In den Altklausuren stand es nie so explizit dabei, da war man vermutlich frei. Deswegen bin ich davon ausgegangen, dass man eine Maximierung vornehmen sollte
  • Miquel schrieb:

    Fand sie extrem einfach, wird nicht runtergesetzt


    Extrem einfach war sie jetzt nicht, auch wenn ich die letzten 2 Aufgaben ganz ok find. Die hab sogar ich gekonnt^^ :D

    Hab bisher aber von allen gehört, dass sie wie ihr auch Aufgabe 2 nicht hatten und hoffen, dass es runtergesetzt wird.
  • PayPay
    Member
    Dieser Moment wenn du letzes Semester von Blonski in arsch gefickt wirst und lieber die klausur durchstreichst nur um, dann jetzt wieder von Walz gefickt zu werden.
  • Hat sich ja voll gelohnt das nach hinten zu schieben.....NICHT (sarc)

    Walz ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Nie wieder Walz.
    Dann lieber Blonski. Hart, aber fair.
  • ArianaGrande schrieb:

    Miquel schrieb:

    Fand sie extrem einfach, wird nicht runtergesetzt


    Extrem einfach war sie jetzt nicht, auch wenn ich die letzten 2 Aufgaben ganz ok find. Die hab sogar ich gekonnt^^ :D


    sind die letzten 2 beim Walz nicht immer Lückentext/MC Fragen? ....
  • Wie war die punkteverteilung der einzelnen Aufgaben nochmal? Hat sich das jemand gemerkt?
  • Aufgabe 1 hatte 16 Punkte glaube ich. Aufgabe 2 +3 zusammen 30 Punkte.

    Hab wohl 2 und 3 komplett falsch. Fuck my life.
  • Wiwiamk schrieb:

    Aufgabe 1 hatte 16 Punkte glaube ich. Aufgabe 2 +3 zusammen 30 Punkte.

    Hab wohl 2 und 3 komplett falsch. Fuck my life.



    Anscheinend haben viele die 2 und 3 nicht oder sehr wenig. Ich persönlich hatte mich bei dem Ansatz der 2. Aufgabe verwirrt und deshalb kaum irgendwas gescheites gehabt. Die 3 nur zum Teil. Keine Ahnung wie sehr sie runtergesetzt wird, aber diejenigen, die die Klausur einfach fanden, werden wohl nicht zum ersten Mal sie geschrieben haben.
  • Bei der 2. ging bei mir außer Max aufstellen nicht viel, Rest war irgendeinen bullshit runtergeschrieben.

    3 musste ich am anfang auch überlegen, aber letztenendes hat man das E rausbekommen wenn man einfach ganz regulär die gegebenen Konsumbündel mit den Preisen verrechnet, muss ja das E sein damit man sich das leisten kann...

    und wenn man das hatte konnte man ja Preis und Nachfrage gleichsetzen bei den anderen und auflösen. Mit tax am Ende hatte ich allerdings auch kein plan, hab dann improvisiert
  • CarloBilanzi schrieb:

    Wie man auf dem QIS-Eintrag sieht, wurde die Klausur wohl heute in 12 Hörsaalen geschrieben. Also müssen sie ja eigentlich möglichst viele weiter lassen.



    Es gibt ja noch 3 weitere Räume im HZ ;-)

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: