M&A Relevante WPMs
  • Hallo,

    kann jemand gute WPM's empfehlen, die eine Relevanz zu M&A haben (sprich bzlg. Valuation & Accounting)?

    Vielen Dank im Voraus!


  • M&A gibt es keine direkten WPMs im Bachelor, nur Seminare.
    Aber ist es wirklich so ein Aufwand sich mal die verfügbaren WPMs aller Schwerpunkte anzuschauen?? Du hast dich bestimmt schon mal mit dem Thema beschäftigt, dann kannste es an den Namen der Module eigentlich erkennen.
    Dennoch fallen mir folgende ein: UBIT, RPKU, INVE
  • Hey,

    meinte auch kein WPM à la "M&A", sondern einfach WPMs die Lerninhalte vermitteln die man im M&A braucht. Beispielsweise vermittelt Accounting 1 zwar Account Knowledge, aber nicht jenes, welches in M&A Interviews abgefragt wird.

    Wenn ich es richtig mitbekommen habe wird auch nicht jedes WPM jedes Semester angeboten; daher die Frage. Danke dennoch für die Antwort und die drei erwähnten WPMs!
  • ganz klar UBIT
  • izywiwi schrieb:

    ganz klar UBIT



    vielen Dank! Habe eben in die Beschreibung reingeschaut, das deckt den Valuation Aspekt ja ziemlich gut ab.

    Gibt es - außer RPKU - noch ein WPM, dass wichtige Accounting Themen behandelt? Vielen Dank!
  • IRUP...les doch mal die Modulbeschreibungen durch ;D
  • Obacht. UBIT ist n richtiger pain.
  • Kid1412 schrieb:

    Obacht. UBIT ist n richtiger pain.


    ...weil?
  • Fantastische Masse zu lernen. Jedes Detail wird abgefragt und am Ende bekommst du immer ne mittelmäßige Note.
  • Kann ich so nicht sagen, wer lernt, aufpasst und wen es interessiert wird auch eine gute Note bekommen
  • Wiwi1994 schrieb:

    Kann ich so nicht sagen, wer lernt, aufpasst und wen es interessiert wird auch eine gute Note bekommen



    Bullshit
  • Was wird denn alles behandelt?

    DCF, Multiples, LBO..? So eine fantastische Masse kann es doch nicht sein zu lernen
  • Ne LBO erinnere ich mich nicht. Ist ja auch eher n Private Equity Ding. Digga schreib dich ein. Ist ein sehr interessanter Kurs. Aber bitte nicht kurz vor der Klausur beschweren :D
  • Ich fand UBIT auch recht gut, abgesehen vom Dozenten. Stoff ist schon viel, jedoch muss ich sagen, dass ich persönlich die Klausur am Ende sehr einfach fand, doch klar, dafür musste man auch nahezu jede Folie kennen.
  • schildi schrieb:

    Ich fand UBIT auch recht gut, abgesehen vom Dozenten. Stoff ist schon viel, jedoch muss ich sagen, dass ich persönlich die Klausur am Ende sehr einfach fand, doch klar, dafür musste man auch nahezu jede Folie kennen.


    Wurde die Klausur entsprechend bewertet oder eher wie EPSH?
  • War leider nicht in der Einsicht, kann dazu nichts sagen. Allerdings fand ich, dass es dort kaum Deutungspotential gibt. Fragen und dazugehörige Antworten sind mMn recht eindeutig.

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: