Versicherungsökonomie VEÖK - Prof. Dr. Gründl
  • Hallöle,

    Hat jemand Erfahrungen zu dem Modul?
    Über die Suche wurde kein Thread angezeigt, also mach ich einfach mal ganz frech einen dazu auf, in der Hoffnung, dass wenigstens einer was von dem Freund eines Freundes eines Freundes... darüber berichten kann.

    Auf was lässt man sich ein, wenn man das Belegverfahren gemeistert hat?
    (Nein, keine Sorge auch DU kannst noch bis zum 6.10. 12:00 MEZ ein Motivationsschreiben an 'kubitza@finance.uni-frankfurt.de' schicken um Deine Chancen auf die Teilnahme am Modul zu erhöhen.
    Zur Sicherheit auch nochmal der Link zur Modulbeschreibung:
    https://qis.server.uni-frankfurt.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=229814&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung)


    Kennt jemand den Prof?
    (Nein, es interessiert hier nicht, ob man bei seinem Namen an nen Schwan denken muss...)

    Gibt es noch jemanden, der im kommenden Semester teilnehmen will und sich gute Chancen ausrechnet bei den glücklichen Auserwählten dabei zu sein?

    Lieben Dank schon mal ^_^

    Beste Grüße.

    P.S. Sollte sich irgendwer, irgendwie, irgendwann, irgendwo hiervon gestört fühlen, dann bitte nicht gleich ausflippen... wir können bestimmt darüber reden und gemeinsam eine Lösung für das Problemchen finden ;)


  • Das Modul gibt es jetzt zum ersten Mal glaube ich.
    Der Prof. gibt auch FInanzen 3, hab ich bei ihm belegt. Der Prof ist überragend mMn, faire Klausur und übersichtliche Unterlagen. Das trifft leider nicht auf seinen Übungsleiter zu (zumindest den von PFIN). Daher Vorlesung nice to have gewesen, aber kein muss. War aber nett anzuhören

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: