BFIN
  • War definitiv fair, aber auch nicht geschenkt (v.a. aufgrund der Zeit)


  • AdamJSmith schrieb:

    In welchem Fall wären sie denn während einer Klausur verletzt


    15 Minuten vor der Abgabe darf niemand mehr den Raum verlassen, schonmal Freiheitsentzug Art. 2 II 2 GG, Art. 104 GG
  • MikroundMakro schrieb:

    AdamJSmith schrieb:

    In welchem Fall wären sie denn während einer Klausur verletzt


    15 Minuten vor der Abgabe darf niemand mehr den Raum verlassen, schonmal Freiheitsentzug Art. 2 II 2 GG, Art. 104 GG


    Was denn für Freiheitsentzug? Du hast dich ja freiwillig zur Klausur angemeldet und wenn du auf einmal rausrennst, hält dich ja keiner fest, dann bist du halt durchgefallen. Ich hoffe mal du trollst hier nur.
  • Felix96 schrieb:

    Ok ich hatte 54,... glaub ich



    ich auch
  • Die Klausur war echt in Ordnung. Keine großartig versteckten Fallen, keine übertriebenen Transferaufgaben (eigentlich gar keine)... Nur die Zeit war wirklich knapp. Man musste die Formeln halt perfekt drauf haben, aber das ist okay. MC fand ich jetzt nicht SO easy, aber da bin ich eh meistens etwas schlechter.

    Alles in allem hatte ich schlimmeres befürchtet.
  • Waren bei den MC immer mindestens eine richtig?
    Was war die Antwort auf "implizite Volatilität"?
  • Stabilo schrieb:

    Waren bei den MC immer mindestens eine richtig?


    Stand auf den Hinweisen: ,,Es können eine, zwei oder alle Antworten richtig sein''.
    Hat mich aber auch irritiert, da es in den Übungen ja auch den Fall gab, dass gar keine Aussage richtig war.
  • @rautinho

    habe auch negative werte für d1 und d2 erhalten, weiß jmd was denn nun richtig war ^^

  • Ich meine, es gab eine A und B Version der Klausur. Ich hatte, glaube ich, die B und für d1 einen positiven und d2 einen negativen Wert
  • Es gab anscheinend A und B Gruppen. Vielleicht liegts daran? :D
  • CarloBilanzi schrieb:

    Stabilo schrieb:

    Waren bei den MC immer mindestens eine richtig?


    Stand auf den Hinweisen: ,,Es können eine, zwei oder alle Antworten richtig sein''.
    Hat mich aber auch irritiert, da es in den Übungen ja auch den Fall gab, dass gar keine Aussage richtig war.

    Ah verdammt haha, diese kleinen Schlingel

  • finanzen05 schrieb:

    @rautinho

    habe auch negative werte für d1 und d2 erhalten, weiß jmd was denn nun richtig war ^^



    hattest du A? :D hatte ich zumindest .. wäre cool wenn andere Leute die A Versionen hatten sagen können was bei ihnen rauskam :)
  • war es eigentlich ein short oder long hedge?
  • Wurde BFIN in den letzten Semester runtergesetzt? So 4-5 Punkte runter würde nicht schaden haha
  • @IchBins321 kommt darauf an was in der Aufgabe bei dir stand. Wenn du lt. Aufgabenstellung bereits ein Portfolio hälst, dann gehst du short. Und wenn du beabsichtigst in x Monaten Jahren etwas zu kaufen, gehst du long.

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: