BFIN Lösungen vergleichen
  • Hallo Leute. Wer hat Lust für morgen die BFIN-Lösungen zu vergleichen

    Aufgabe 1

    A
    erwartete Rendite für C:
    0,3*0,07 + 0,5*0,11 + 0,2*(-0,16) = 0,044 = 4,4 %
    erwartete Rendite für D :
    0,3*(-0,09)+0,5*0,14 + 0,2 * 0,26 = 0,095 = 9,5 %

    B
    Standardabweichung für C:
    var = 0,3*(0,07-0,044)² + 0,5 (0,11 - 0,044)² + 0,2 (-0,16 - 0,044)² = 0,10704
    Wurzel aus 0,10704 = 0,1035 = 10,35 %

    Standardabweichung für D :
    var = 0,3*(-0,09-0,095)² + 0,5 (0,14 - 0,095)² + 0,2 (0,26 - 0,095)² = 0, 016725
    Wurzel aus 0,016725 = 0,1293 = 12,93 %

    C
    Korrelationskoeffizient zwischen C und D

    Kovarianz: 0,3(0,07-0,044)(-0,09-0,095) + 0,5(0,11-0,044)(0,14-0,095) + 0,2(-0,16-0,044)(0,26-0,095) = -0,00669

    Korrelationskoeffizient: -0,00669/(0,1035*0,1293) = -05

    D
    Anteile der Aktien C und D in P

    Anteil C: wc = (0,0695-0,095)/(0,044-0,095) = 0,5 = 50 %
    Anteil D : 1 - wc = 50 %

    Standardabweichung des Portfolios P

    var = 0,5²*0,1035² + 0,5²*0,1293 + 2 * 0,5*0,5*(-0,5)*0,1035*0,1293 = 0,0035
    Wurzel 0,0035 = 0,0593 = 5,93 %

    E
    Minimum-Varianz-Portfolio

    Gewichtung
    WD min = [0,010704-(-0,,00669)]/(0,016725 + 0,010704 - 2 * (-0,00669) = 0,4262
    WC = 1 - 0,4262 = 0,5738

    Erwartete Rendite
    0,5738*0,044 + 0,4262*0,095 = 0,0657 = 6,57 %

    Standardabweichung
    var = 0,5738²*0,10704 + 0,4262²*0,16725 + 2*0,5738*0,4262*(-0,00669) = 0,0032902
    Wurzel aus 0,0032902 = 0,574 = 5,74 %

    F

    Sharpe Ratio
    (0,0657 - 0,02)/0,0574 = 0,7974

    G
    -Man kann nach der CAL mit der höchsten Steigung suchen, also die CAL, die als Tangente in P den effizienten Rand berührt)
    -Man sucht das optimal riskante Portfilio und teilt zwischen risikoloser Anlage und P auf, wobei das riskante in P investiert wird und der risikofreie Teil dann - je nach Präferenz- aufgeteilt werden kann.

    Aufgabe 2

    A
    Anteil Wertpapier A: 0,12/(0,16+0,12) = 0,4286
    Wertpapier B: 1-0,4286 = 0,5714

    B
    Rendite: 0,4286*0,10 + 0,5714*0,08 = 0,0886 = 8,86 %

    Aufgabe 3

    A

    Beta von Wertpapier A: (0,098-0,05)/(0,11-0,05) = 0,8
    Standardabweichung von Wertpapier A: (0,8*0,2)/0,64 = 0,25
    Erwartete Rendite von B: 0,05 + 1,4(0,11-0,05) = 0,134 = 13,4 %
    Korrelation mit demMakrportfolio von C: (0,9*20)/24 = 0,75
    Beta vom Marktportfolio mit dem Marktportfolio = 1
    Risikofreie = 0 Risiko

    B
    Formel: systamatisches Riskio Beta i² * Sigma M² + unsystematisches Risiko Sigma Epsilon i ²
    systematisches Risiko: (0,8²*0,20²)/(0,25²) = 0,4096 = 40,96 %
    unystematisches Risiko: 1-0,4096 = 0,5904 = 59,04 %

    C:
    Wertpapier A: 0,05 + 0,8(0,11-0,05) = 0,098 = 9,8 % -> entspricht erwarteter Rendite -> kann in CAPM-Welt bestehen
    Wertpapier C: 0,05 + 0,9(0,11-0,05) = 0,104 = 10,4 % -> erwartete Rendite höher als tatsächtliche Rendite -> kann nicht in CAPM-Welt bestehen.


  • Stabilo
    Member
    Im Kurs des letzten Semesters gibt es Lösungen
  • Die Lösungen erfährst du doch im Mentorium....

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: