Management-Klausur (BMGT)
  • Vielen Dank!!!!


  • Ich hoffe, das sieht noch jemand:
    Wenn bei Bertrand/Cournot von "konstanten Grenzkosten" die Rede ist, dann ist doch die Kostenfunktion, also C(q) gemeint und NICHT die variablen Stückkosten, oder?
    Also würde ich zum Aufstellen der Profitfunktion "=(p*q) - konstante Grenzkosten" nehmen und NICHT "=(p-c)*q", oder?
  • west
    Member
    Hat hier jemand die 3 vom SoSe2011 hinbekommen? Komme irgendwie nicht drauf klar
  • @LineGerBwl also wenn da steht hat Konstante Grenzkosten von 2 dann machst du G=p*q-2*q :)

  • Blablaelli schrieb:

    @LineGerBwl also wenn da steht hat Konstante Grenzkosten von 2 dann machst du G=p*q-2*q :)



    Gut, dass ich nochmal gefragt habe... Danke!!!
  • Dori
    Member
    ella123 schrieb:


    Zu den Transferpreisen, schau mal bei Olat ins Forum von WS15, da hat jemand die Lösung gepostet.



    Vielen Dank! (:
  • asdfghjk schrieb:

    Mit dem Kooppreis 3/2 die neuen mengen und gewinne ausrechnen. dann hast du den nash gewinn (4/9) aus a) und den Koopgewinn (1/2) aus b). Jetzt brauchst du noch abweichgewinn fuer grim trigger strat. also was ist die beste antwort auf p=3/2? p = 3/2 also in reaktionsfkt. dann neue menge. dann abweichgewinn (glaub 9/16). jetzt trigger strat. also koop 1/2 vs Abweich 9/16 und dann immer nash 4/9



    Wie bekommt man hier Abweichgewinn=9/16?
  • Hat jemand die Lösung 3b im Mentorium 3?
  • was habt ihr so ? 3,7 -.-
  • 2,0
    Und die anderen so? Denke die wurde nicht hochgesetzt.. Lief es bei dir so schlecht? War eig eine ganz faire Klausur ehrlich gesagt
  • 3.7 -.-
  • 2,7 hatte mir eigentlich besseres erhofft
  • 3.0, dito was die Erwartung angeht ...
  • Auch 2,7...
    Noten wurden heute im RuW ausgehangen, Noten sind echt nicht besonders gut generell
  • Steht bei euch auch im QIS, wenn ihr euch zu der Prüfung anmelden wollt: ,,Management - Kosfeld/Friebel''?

    Bin etwas irritiert, weil den haben wir ja gar nicht?

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt