Management-Klausur (BMGT)
  • ja

    ...

    ...und nach viel verschwendeter zeit frustiert aufgegeben


  • dito
  • Hab die 3 a) noch problemlos hinbekommen, bei der b) bekomme ich allerdings immer 5 raus aber keine Ahnung wo da mein Fehler liegt -_-
  • wie lernt ihr den theorie teil am effektivsten für bmgt? finde die mc aufgaben teilweise nicht so einfach.
  • Dank sehr viel wie ein nützlicher link für einen Mann, da gibt es nichts ist jetzt in einer solchen Situation zu retten. Noch einmal vielen Dank für Screenshot
  • Hallo liebe Leute :)

    Welchen Lösungsansatz wählt man denn zur Bestimmung der Diskontfaktoren in den Klausuren (SoSe 2010 2b und SoSe 2011 2b) ?
    Woher weiß man wie hoch der Abweichungsgewinn ist? Wird der Kartellpreis um 1 unterboten oder um eine marginale Einheit? Oder kann ich über die Nachfragefunktionen die Nachfrage für ein Monopolisten bestimmen?

    Bestimmt hat jemand eine Idee und kann helfen ;)

    VG


  • Hat jemand die Lösung zu der aufgab 3 von der Klausur 2011 ss
  • Dori
    Member
    Wie errechnet man in Aufgabe Nr. 4 der Klausur WS 2015/16 die Transferpreise?
  • tyRa
    Member
    ICh glaune die Lösung bei 3 B) ist falsch, es kommt meine ich 4,5 rauskommen. Die Lösung geht davon aus, dass man nochmal 10 GK abzieht, was dann aber die Lösung bei a, wenn man es dort auch macht falsch werden lässt.
  • Weiß jemand, wie man bei Bertrand Wettbewerb bestimmt, ob Kartelle stabil sind? Zum Beispiel bei der 2b) von SS11 weiß ich nicht, wie ich da eine Ungleichung aufstellen soll, um den Diskontfaktor zu bestimmen.

    Zu den Transferpreisen, schau mal bei Olat ins Forum von WS15, da hat jemand die Lösung gepostet.
  • Mit dem Kooppreis 3/2 die neuen mengen und gewinne ausrechnen. dann hast du den nash gewinn (4/9) aus a) und den Koopgewinn (1/2) aus b). Jetzt brauchst du noch abweichgewinn fuer grim trigger strat. also was ist die beste antwort auf p=3/2? p = 3/2 also in reaktionsfkt. dann neue menge. dann abweichgewinn (glaub 9/16). jetzt trigger strat. also koop 1/2 vs Abweich 9/16 und dann immer nash 4/9
  • Danke! :)
  • Hallo ihr lieben,
    Kann mir jemand erklären, wie man im Ment 4 1c "L=41" berechnet?
    Vielen Dank im Voraus!!
  • 1. Profitfunktion von Southface aufstellen
    2. BA von Southface ermitteln (ableiten nach Xs)
    3. Das Ergebnis von Xs (24-0.5L) wieder in die Profitfunktion von S einsetzen und kleiner gleich Null setzen
    4. nach L auflösen bis du 0.75L^2 - 72L + 1691.25 hast
    5. mit der abc-Formel auflösen
    6. Voilà, L=41

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt