BMAK - Bücher - Klausur
  • Hallloooo,
    was meint ihr kaufen oder geht es auch so? Und sollte man alle vier Bücher holen?

    Burda, M. and C. Wyplosz (2012): Macroeconomics: A European Text, Sixth Edition, Oxford: Oxford University Press
    • Carlin, W. and D. Soskice (2015): Macroeconomics: Institutions, Instability and the Financial System
    • Feenstra, R.C. and A.M. Taylor (2014): International Macroeconomics
    • Jones, C.I. (2014): Macroeconomics, Third Edition, London: W.W. Norton

    Könnte jmd. auch was zu dem Aufbau der Klausuren sagen? Und wie man sich am besten für die Klausur vorbereitet..


  • ich würde gar nichts kaufen, die slides sind selbsterklärend
  • Kann ich zustimmen...kaufen muss man da nichts, Slides sind ausführlich und er erklärt auch alles! Wenn man mal was nachlesen will schaut man kurz in der bib nach! Klausur ist ein ordentlich dickes Brett...wenn mich nicht alles täuscht hatte man bei seiner letzten mit 26/90 bestanden! Gibt verschiedene taktische Rangehensweisen, wie man sich darauf vorbereitet bzw in der Klausur arbeitet...mein Tipp wäre...üben üben üben...in die Aufgaben Routine bekommen, dann klappt es auch in der Klausur! Gedanklich sollte man sich darauf einstellen nicht alles zu schaffen in der Klausur, ist fast unmöglich (ja, ich weiß, gibt auch Leute die es schaffen alles zu bearbeiten), aber auch nicht nötig...wenn man 70-80% bearbeitet ist man schon gut bis sehr gut, wenn man dort dann auch noch sauber gearbeitet hat ist eine gute Note garantiert! Viel Erfolg

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: