Klausurvorbereitung RPKU
  • Hallo,
    wie bereitet ihr euch denn auf die Klausur vor?
    Paragraphen auswendig lernen oder nur die wichtigsten Seiten markieren?
    Hat jemand mitgeschrieben, auf welche Folien der Stoff eingegrenzt wurde?


  • Hat jemand aufgeschrieben, was für die Klausur eingegrenzt wurde. War leider arbeiten und konnte nicht in die letzte Übung kommen. :/
  • Weiß jemand, welche Lektionen wirklich Klausurrelevant sind? Ich hab huete gehört, dass IFRS 15 aus Block L gar nicht dran kommen soll... Stimmt das?
  • Ja das habe ich so verstanden, habe ich auch von einem Kommilitonen gesagt bekommen. Aber ich glaube ganz sicher kann man sich nie sein
  • Mich würde auch interessieren, wie ihr euch auf die Klausur vorbereitet.
    Ich dachte der Schwerpunkt liegt auf IFRS 15.
    Ist denn das Neubewertungsmodell relevant? Wir hatten dazu keine Übungsaufgabe und finde das ehrlich gesagt ziemlich kompliziert.
    Kann man sich auf die Eingrenzungen verlassen? Hat irgendjemand Erfahrungen damit?
  • Was wurde eigentlich genau eingegrenzt? Kann das jemand nochmal kurz schreiben?
  • Zu Neuberwerungsmodell garten wir doch fast nichts.. Er meinte man soll sich einfach nochmal alles durchlesen und sich nicht verrückt machen als ich ihn gefragt hatte..
  • WPO und die erste Übung wurden soweit ich weiß ausgeschlossen.
  • Danke, dann werde ich mir das nicht so genau anschauen.
    Die verschiedenen Organisationen, bis auf IDW und WPK, wären anscheinend auch nicht so wichtig
  • Er hat noch weitere kleinere Sachen aus den Vorlesungsfolien prinzipiell ausgeschlossen, aber eine Garantie gibt es vermutlich nie deshalb lese ich mir lieber nochmal die gesamten Folien durch
  • Hat mir jemand seine Mitschriebe von Kapitel H und I. War bei diesen zwei Vorlesungen leider verhindert und bräuchte jetzt zumindest die Lösungen von den Beispielen. :)
  • Hallo zusammen- ich hab da auch nochmal ne Frage:
    In Kapitel A haben wir ja die Neudefinition der Umsatzerlöse im HGB besprochen. Verstehe ich das richtig, dass der IFRS 15 allerdings noch mit der alten Definition arbeitet?
  • LisMary schrieb:

    Hallo zusammen- ich hab da auch nochmal ne Frage:
    In Kapitel A haben wir ja die Neudefinition der Umsatzerlöse im HGB besprochen. Verstehe ich das richtig, dass der IFRS 15 allerdings noch mit der alten Definition arbeitet?



    Ich denke du fragst das, weil die "neuen Umsatzerlöse" nach HGB auch die nicht gewöhnliche Geschäftstätigkeit umfasst und IFRS 15 nur die gewöhnliche Geschaftstätigkeit. Du solltest bedenken, dass den IFRS ziemlich egal ist, was im HGB steht. Heißt, wenn sich was im HGB ändert, hat das keinen Einfluss auf die IFRS.
  • Ja genau, deshalb ist mir das aufgefallen ;o) Danke!

    Ich hätte da auch gleich nochmal ne Frage: In Übungsaufgabe 5 zum 5-Step-Approach geht es um die Schätzung des Einzelveräußerungspreises... Mir ist irgendwie nicht ganz klar, wie wir hier die 12.500 EUR geschätzt haben: Mit einer der in den Folien genannten Methoden? Oder einfach ins Blaue rein? Irgendwie bekomme ich den Wert leider nicht raus :(
  • jap, hat er einfach so angenommen :)
  • Hallo zusammen,

    meint ihr, dass das HGB ausreicht, um die Klausur zu schreiben?
    Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, an welchen Stellen man die zusätzlichen Gesetzestexte groß braucht?

    Habt ihr zusätzlich noch einen Hinweis zu den Buchungssätzen? Wirklich viele zum Üben haben wir ja nicht, und die Klausur soll ja größtenteils aus diesen bestehen.

    Lieben Dank

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt