BWET Klausur
  • @barca10
    1. ja, du liegst richtig, siehe meinen Kommentar vom 13.
    2. Altruismus hatten wir in dem Kontext weder in Übung noch Mentorium klar definiert(meines Wissens), aber unsere Interpretation scheint doch recht sinnvoll
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen!


  • Wenn kapitel 4 der Vl ausgeschlossen wurde, brzieht sich dass dann auch auf den Teil der Übung, die die selben Punkte ,wie AE NE behandelt?
  • Ich nehme mal an, dass das so sein wird, was anderes wäre echt mies.

    PS: Wie sieht es mit dem ganzen Gerechne zum Thema "Public Goods Games" in Übung 6 aus ? Eher unwichtig ?
  • Alles ist wichtig Leute. Ethik lernt man für sein Leben.
  • ChrisD schrieb:

    Wenn kapitel 4 der Vl ausgeschlossen wurde, brzieht sich dass dann auch auf den Teil der Übung, die die selben Punkte ,wie AE NE behandelt?



    Irgendjemand hatte in der Fragestunde eine Frage an Bruns gestellt (die Frage hatte ich akustisch nicht verstanden) und seine Antwort war: "Ich schließe nichts aus".


  • Verdammt...das würde ja bedeuten, dass wir doch diese ganzen Vorbehalte und Unterscheidungen lernen müssten...habe ich überhaupt nicht dran gedacht!
  • Es kam aber auch in der Fragestunde ne Frage an Herr Bruns über AE NE und dann hat er ins Publikum gefragt ob herr minnameier dass nicht eben ausgeschlossen habe und als das bejaht wurde hat er einfach weitergemacht :D
  • Kamen die Vorbehalte nicht auch schon in der letzten Klausur dran? Oder war das nur in der Probeklausur? Wenn sie dort dran kamen, ist es wohl relativ unwahrscheinlich, dasselbe nochmal durchzukauen.
  • In der Probeklausur kamen die dran.

    Hat jemand von euch die Probeklausur vom SS15 gerechnet und kann mir sagen, was er/sie bei der letzten Aufgabe zum Übungsteil raus hat.
  • "Wer hat Ethik gerechnet?" - Alleine dieses Statement reicht schon aus, um die Absurdität dieser ganzen Klausur aufzuzeigen.
  • Paddy schrieb:

    In der Probeklausur kamen die dran.

    Hat jemand von euch die Probeklausur vom SS15 gerechnet und kann mir sagen, was er/sie bei der letzten Aufgabe zum Übungsteil raus hat.



    Und die Probeklausur war ein Auszug aus der letzten Klausur. Also glaub ich mal nicht, dass sie dasselbe in zwei Klausuren hintereinander abfragen.
  • Aculeatus schrieb:

    "Wer hat Ethik gerechnet?" - Alleine dieses Statement reicht schon aus, um die Absurdität dieser ganzen Klausur aufzuzeigen.



    :D :D
  • Man könnte manchmal in diesem Fach den Eindruck bekommen, man wäre aus Versehen in BMGT gelandet...
  • Bezügl. Übung 5 1.2) Ab welchem Wert von (<>) x ist das Nash-Gleichgewicht nicht mehr pareto-inferior?

    Wieso sagen wir dass P(20/20) < P(0/0) sein muss? oO muss das nicht andersrum sein? help ...
  • Ich glaube ihr macht euch alle viel zu viele Gedanken.. Letztes Semester war die Klausur machbar, ohne igwelchen Details zu wissen geschweige denn zu rechnen..

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt