WPM RPKU
  • Servus,

    kann mir jemand aus dem Kurs RPKU - Rechnungslegung und Prüfung kapitalmarktorientierter Unternehmen etwas über den bisherigen Arbeitsaufwand sagen? Denkt Ihr es wäre machbar eine (sehr) gute Note zu schreiben wenn man erst jetzt die VL, Übungen besucht? Oder würdet Ihr ehr davon abraten?
    Findet die Übung im HZ 6 oder bei PWC statt?
    Wäre über paar hilfreiche Infos dankbar :)


  • Ist sehr anspruchsvoll. In der Klausur viel Transfer. Sehr gut musst du schon ein brain sein
  • Denke ich nicht wir haben doch noch gar nicht wirklich Aufgaben gemacht und ich kenne einige die jetzt erst die erste Vorlesung besuxhen ;)
  • also die klausur soll fair sein, er soll in den letzten vorlesungen auch die themen recht einschränken. bis jetzt kamen auch noch keine aufgaben dran die für klausur relevant wären, wohl erst in den anderen zwei. kannst es ruhig besuchen, ist halt ein fach zum auswendig lernen, aber auch verständnis. wenn also am ball bleibst und die folien kannst, sollte eine gute note drin sein. glaube mich zu erinnen der durchwchnitt wchreibt immer so um die 2.0 meinte der übungsleiter.

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt