• Hallo Freunde der Nacht und des Tages,

    ich habe eben gesehen, dass die letzte Vorlesung die heute wäre ausfällt. Das heißt ich habe die "echte" letzte Vorlesung verpasst von Kaschützke. Hat sie etwas zur Klausur gesagt? Wird etwas ausgeschlossen? Kurzes Sommersemester, ich weiß nicht wie weit sie gekommen ist in den Vorlesungsfolien.

    Danke für die Hilfe schonmal. Der Thread kann dann auch später genutzt werden zur weiteren Besprechung der Klausurvorbereitung (Fragen zu Aufgaben oder Themen usw.)

    Gruß,
    Der Klaus


  • hans77
    Member
    Sind mit der vorlesung durch. Nichts wurde ausgeschlossen.
  • Werden denn irgendwelche Formeln gegeben? Konvexität zum Beispiel?
  • Ich glaube mich erinnern zu koennen, dass letztes sem keine formeln bis auf die black-scholes vorgegeben wurden. Jedenfalls hatte ich keine vermisst. Der Teil von der Kaschuetzke war geschenkt, hackethal waren paar kleine tricky sachen drin, aber beides war sehr gut loesbar, da sehr stark an Üb und Ment orientiert. Also keine Panik! ;) Ausgeschlossen wurde bei uns uebrigens das letzte kleine kapitel da, mit diesem bull call pi pa po. Merkwuerdig, eigentlich sollte es dann doch wohl auch im ss ausgeschlossen werden, weil das ja kuerzer ist...
  • blubbb
    Member
    In den Bekanntmachungen steht drin:

    13.07.2015 Die Probeklausur für beide Teile (Prof. Hackethal und Dr. Kaschützke) der Vorlesung finden Sie nun online unter Kaschützke/zusätzliche Unterlagen. Bitte beachten Sie, dass Teile der Klausur in diesem Semester nicht gelehrt wurden. Diese sind demnach in diesem Semester auch nicht relevant für die Klausur.

    Was ist denn nicht relevant für die Klausur? War leider nicht in den Vorlesungen.
  • Alles was in der Probeklausur dran kam ist relevant. Das ist nur ein allgemeiner Satz anscheinend. Schau dir mal die Probeklausuren aus den Jahren davon an. Immer das gleiche z.T. gleiche Zahlen...
  • Das stimmt nicht. Wir haben weder Cash-Flow-Matching, nutzenmaximaler Hedge noch financial Engineering gemacht.
  • wiwilein schrieb:

    Das stimmt nicht. Wir haben weder Cash-Flow-Matching, nutzenmaximaler Hedge noch financial Engineering gemacht.




    Okay ertappt, anscheinend bin ich nur durch den Multiple Choice Teil gesprungen, aber alle Rechnungen sind relevant (Bis auf 1.2 b).
  • blubbb
    Member
    Shorty2054 schrieb:

    Alles was in der Probeklausur dran kam ist relevant. Das ist nur ein allgemeiner Satz anscheinend. Schau dir mal die Probeklausuren aus den Jahren davon an. Immer das gleiche z.T. gleiche Zahlen...



    Das wäre aber eine ziemlich hinterlistige Tour, dann hinterher etwas abzufragen, obwohl man dies vorher ausgeschlossen hat (wenn auch nur indirekt).

    Aber gut zu wissen, danke wiwilein!
  • DOE007
    Member
    i`m like: WTF did just happen-?!
  • al3x
    Member
    Ich hab noch nie eine so unverhältnismäßige Klausur geschrieben.
    Die Probeklausur war ein Witz dagegen.
  • eskay
    Member
    dito -.-
  • Paddy
    Member
    Komische Klausur! Weiß gar nicht, wie ich die einschätze soll. Habe mal wieder so dumme Fehler gemacht! Naja, jetzt noch Mikro und dann ist es ja (fast) geschafft!
  • Die Klausur war absolut fair!
  • penetration des grauens
  • hans77
    Member
    Teils fair, teils merkwürdig, verkackt hab ich sie trotzdem .......

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt