englischsprachige WPM
  • lenii
    Member
    Wie muss man sich das bei den englischen Modulen vorstellen?
    Ich nehme an, Unterrichtssprache und Materialien sind komplett auf englisch, aber wie sieht es bei der Klausur aus? Wird die ausschließlich in englisch gestellt oder gibt es auch eine deutsche Version (wie es zB bei Makro beim Binder war)? Bzw. in welcher Sprache muss man antworten, darf man auch auf deutsch antworten und dürfen deutsch<->englische Wörterbücher benutzt werden?
    Wie wird das in der Regel gemacht oder ist das je nach Fach/Prof unterschiedlich? Aus den Angaben im QIS wird man ja nicht wirklich schlau...

    Mein Englisch ist jetzt nicht gerade das beste. Zum Lesen&Verstehen reicht es halbwegs, wenn ich genug Zeit habe. Selbst Texte schreiben oder mündliche Beteiligung kann ich auf die Schnelle nicht so gut.
    Würdet ihr daher eher abraten englischsprachige WPM zu belegen oder lassen sich da auch mit nicht so gutem Englisch gute Noten erzielen? Oder könnt ihr hier spezielle WPM-Fächer oder Professoren empfehlen?

    Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen :)
    Danke schonmal...

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: