EXCEL Varianzberechnung
  • hey leutz, bekomme gerade eine krise...
    versuche seit einigen stunden (!) mit excel die varianz einer stichprobe zu
    berechnen. klar, ich bin nicht blöd, es gibt dafür eine vordefinierte funktion,
    die man einfach verwenden könnte, aber diese varianz-funktion berechnet
    die werte mit einem (1 / n - 1) vor der Summe, wobei ich jedoch die einfache
    version (1 / n) verwenden möchte.

    weiss zufällig jemand wie man das anstellen könnte?!


  • bin doch blöd...habe es herausgefunden....

    beitrag kann gelöscht werden... *peinlich* :oops:

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: