damn it
  • leute sag mal ist euch nicht aufgefallen, dass hier das niveau seit einem semster deutlich sinkt?!
    es sind nur lügen schwachsinniges gerede und dergleichen zu finden.
    also früher waren wir hier alle um einiges diziplinierter.......
    ......appeliere an die Admins sonst habt ihr nur noch irre menschen die nur aus langeweile die foren besuchen

    Damn it


  • Ein Waschbär war auch dabei
  • Da kann ich nur zustimmen. Dann geh ich doch lieber wieder zu Fachbereich.de, denn dort gilt wenigstens noch Qualität statt Quantität
  • Dafür ist dort leider tote Hose.
  • Frank82Frank82
    Member, Moderator
    Nun, eines vorweg: An dem Niveau sind in erster Linie diejenigen Schuld, die ihren Schund auch posten und das sind in der Regel erstmal nicht wir Admins ;) Dass unsere Studentenkultur scheinbar vollkommen missraten ist, würde ich dabei aber nicht unterstellen, aber dass es in unserem Studiengang vor allem in diesem Semester scheinbar viele schwarze Schafe gibt, fällt nicht nur euch auf, wobei das bei anderen Studiengängen sicherlich auch nicht großartig anders wäre. Ich könnte jetzt anfangen von wegen Zeitgeist, Verfall der Moral, das Verstecken hinter der scheinbaren Anonymität des Internets etc. aber ich werde das lassen.

    Klar, wäre es ein Einfaches, jedes Posting, das nicht ganz freundlich formuliert ist, sofort zu editieren oder gar zu löschen, das wird im übrigen auch gemacht! Allerdings versuchen wir, euch trotzdem einen gewissen Spielraum zu lassen und bauen auf euren Menschenverstand, deshalb auch immer die gutgewollten Einträge von uns, in denen wir bitten, dass man sich doch etwas kultivierter verhalten soll, allerdings habe ich auch oft den Eindruck, dass das entweder nicht gelesen oder einfach ignoriert wird. Mit diesem Problem werden wir uns auf jeden Fall befassen.

    Uns ist klar, dass ein öffentliches, frei zugängliches Forum, in das man also ohne Anmeldung posten kann, dieses Problem mit sich bringt. Wenn ihr gezwungen wärt, euch zu registrieren, wäre hier vermutlich deutlich weniger los, vor allem wenn kurz vor Klausuren Problemaufgaben angesprochen werden, die dann über das Forum gelöst werden. Wäre eine Registrierung zwingend erforderlich, würden dort automatisch weniger Antworten kommen, da sich wie gesagt nicht jeder registrieren wird, nur um 1-2 mal was zu posten.

    Also keine Sorge, wir nehmen das Problem sehr ernst und uns ist es keinesfalls egal, was hier zum Teil für ein absoluter Schwachsinn gepostet wird. Dass es momentan im hohen Maße vorkommt, dass bewusste falsche Einträge gepostet werden, hatten wir bisher zumindest in diesem Umfang noch nicht gehabt. Wer sowas tut, muss in meinen Augen irgendwelche Komplexe haben. Die Sache bringt leider eine Kettenreaktion mit sich, denn wenn nun jemand postet, dass eine Aussage falsch ist, wer kann mir garantieren, dass das erste Posting nicht doch richtig war und der zweite lügt? Wir können unmöglich alles auf seinen Wahrheitsgehalt überprüfen.

    Ich sag es schon mal gleich, wenn das weiterhin so bleiben sollte und es nicht möglich ist, dass man sich hier ordnungsgemäß und vernünftig verhält, werden wir vermutlich keine andere Möglichkeit haben als das Forum zu schließen und es nur noch mit einer erforderlichen Forums-Registrierung zugänglich machen. Aber mit all dem werden wir uns ausgiebig bei einem schon sehr baldigen Admin-Treffen beschäftigen!
  • Pual
    Member
    hm. ehrlich gesagt hab ich jetzt kein bock den ewig langen post von frank zu lesen ;)
    aber wie wärs einfach mit anmeldung?! dann wird sicherlich nicht soviel schwachsinn gepostet weil man einfach accounts sperren kann. das würde einiges erleichtern...

    Ich sag es schon mal gleich, wenn das weiterhin so bleiben sollte und es nicht möglich ist, dass man sich hier ordnungsgemäß und vernünftig verhält, werden wir vermutlich keine andere Möglichkeit haben als das Forum zu schließen und es nur noch mit einer erforderlichen Forums-Registrierung zugänglich machen. Aber mit all dem werden wir uns ausgiebig bei einem schon sehr baldigen Admin-Treffen beschäftigen!



    ähja ^^
  • Ich hoffe, dass ihr es einsehen werdet, dass Qualität statt Quantität herschen muss. Dies ist, wie Frank bereits andeutete meiner Meinung nur über eine Anmeldung möglich. Vielleicht solltet ihr Admins euch überlegen was ihr für ein Forum betreiben wollt. Lieber eines, in welchem qualitative post vorherschen oder ein massen Forum, indem 80% trash gepostet wird.
    Euer/Dein Argument, dass durch eine notwendige Registrierung nicht mehr kurzfristig etwas gepostet wird finde ich nicht richtig. Wenn ich fragen habe, bin ich doch immer bereit 3 min zu investieren um mich irgendwo anzumelden.
  • ja aber es gibt dann nicht so viele antworten auf deine frage :)
  • Also wenn ich mich richtig erinnere, hat mich die Anmeldung hier evtl. 2 Minuten netto gekostet, ein durchaus vertretbarer Zeitaufwand.

    Einige Anreize zur Anmeldung sind ja bereits gesetzt, z.B. früherer Zugang zu hochgeladenen Daten oder ein Merkmal vor neuen Threads, die seit dem letzten Besuch aktualisiert wurden.

    Vielleicht wäre es ja ein Kompromiss, falls die Administratoren in Ihrem Gespräch eine verbindliche Anmeldung ablehnen sollten, im Gegenzug einfach mehr Anreize zur Anmeldung zu schaffen. Gegebenfalls auch auf restriktivere Art und Weise, so dass z.B. der Downloadbereich nur noch für angemeldete Nutzer zugänglich ist oder dergleichen.

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: