WPMs Management SS2013
  • Sind Fächer dabei, die zu empfehlen sind? Hat jemand die letzten Semester Erfahrung mit den angebotenen WPMs gemacht?

    In welchen Fächern kann man durch hartes Paucken am besten an sehr gute Noten kommen?



    Angewandte Industrieökonomie und strategischer Wettbewerb - Prof. Dr. Walz
    Behavioral Game Theory - Prof. Dr. von Siemens
    Brand Management - Prof. Dr. Otter
    Einführung in Mobile Business - Prof. Dr. Rannenberg , Dr. Kröger
    Grundlagen Betrieblicher Datenbanken - Prof. Dr. Holten , Dr. Rosenkranz
    Grundlagen der empirischen Kundendaten-Analyse - Dr. Schmidberger
    Logistic and Supply Chain Management - Prof. Dr. Koberstein
    Personal und Organisation japanischer Unternehmen - Prof'in. Dr. Storz
    Services Marketing - Jun. Prof. Dr. Chung
    Social Media Management - Dr. Eckhardt
    Transaction Banking - Dr. Milkau


  • bstrr
    Member
    SOMA:
    war noch relativ unausgereift, die Übung hat nichts mit Social Media zu tun. Dafür lernt man einiges über statistische Mess und Alnalysemethoden etc.. Note steht noch aus.
    Kurs hatte ne lockere, persönliche Atmosphere.

    Brand Management:
    zu meiner Zeit noch ohne abgeben von iwelchen Sheets (ist evtl ab jetzt so?!) während des Semesters. Klausur bestand zu 80% aus bekannten Fragen. Gelernt und gute Note bekommen.

    Rest kenne ich nicht, allerdings hatte ich relativ viel mit Dr. Rosenkranz zu tun und hab eine sehr hohe Meinung von ihm! Fair, nett, kompetent.


    cheers!

    ps: Handel & GSUK gibt auch gute Noten, allerdings kann man das ja anscheind nicht wählen!
  • Super, Danke fürs erste! :)
  • Giusi
    Member
    Ich bin an den Fächern Logistic and Supply Chain Management - Prof. Dr. Koberstein
    Personal und Organisation japanischer Unternehmen - Prof'in. Dr. Storz interessiert.

    Hat da jemand Erfahrungen mit? Wie sind die Skripte? Eigenen sie sich gut zur Klausurvorbereitung? Sind die Klausuren fair gestaltet?

    Vielen Dank!
  • Ich überlege zur Zeit, ob ich versuchen soll, in Social Media Management reinzukommen... gabs da letztes Semester irgendein Skript oder Vorlesungsfolien? Statistische Mess- und Analysetechniken klingt nicht so nach meinem Gebiet... Wenns nicht mit Anmeldung und Höchstteilnehmerzahl wäre, würde ichs mir mal n paar Vorlesungen anschauen und dann entscheiden, aber so kann man sich ja kaum unauffällig davonschleichen. :/
  • bstrr
    Member
    Solaris schrieb:

    Ich überlege zur Zeit, ob ich versuchen soll, in Social Media Management reinzukommen... gabs da letztes Semester irgendein Skript oder Vorlesungsfolien? Statistische Mess- und Analysetechniken klingt nicht so nach meinem Gebiet... Wenns nicht mit Anmeldung und Höchstteilnehmerzahl wäre, würde ichs mir mal n paar Vorlesungen anschauen und dann entscheiden, aber so kann man sich ja kaum unauffällig davonschleichen. :/




    keine sorge für SOMA kann man der letzte Mathe-Krüppel sein. Man muss nichts berechnen, aber die Methoden kennen und diese interpretieren zu wissen.

    Noten sind nun raus, ich bin ganz zufrieden, die Klausur wurde 6 Pkt. hochgesetzt. Schnitt kenn ich nicht, aber der hängt ja offiziell aus im Foyer...

    Also alles halb so wild. Immer hingehen, in den Übungen sehr gut aufpassen und die Grundgedanken der Vorlesung verstehen, dann ist ne 1,x mit ein paar Tagen lernen locker drin. ;)
  • karl
    Member
    War bei dir vielleicht so, ich kann SOMA jedenfalls nicht weiterempfehlen.
    ich war auch mit der note nicht so wirklich zufrieden.

    das fach an sich ist ganz interessant, aber auch ziemlich komisch gemacht teilweise. und die folien bestehen meistens aus irgendwelchen wikipedia definitionen.

    Die übung hat mit dem fach garnichts zu tun, sondern da gehts um kausalanalysen, fragebögen und so.

    ich würde es nicht nochmal belegen.
  • Ich war auch zufrieden mit SOMA und würde es sicher nochmal machen. Klausur war hart, aber fair benotet. Ich hatte auch 1,7, obwohl ich 3 und schlechter erwartet hatte.

    Unterhaltungswert der Vorlesung ist gut und die Stimmung im Kurs im Vergleich zu vielen anderen Veranstaltungen echt angenehm.
  • LeaM
    Member
    Kann mir jemand sagen, wie viel Aufwand in Preissetzung drin ist.
    Würde sehr gern ein WPF in dem 3. Semester machen, aber halt nicht ein sehr aufwendiger.
    Hab an Preissetzung und Services Marketing gedacht.

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: