• CFK
    Member
    Servus,
    War jemand in der letzten Vorlesung von Paulus? Hab eigentlich gedacht es wär um 15 Uhr..
    Würd mich freuen über paar Infos,
    Cheers


  • Keyva
    Member
    hey,

    also der dozent heißt soweit ich weiß Paulus ;)

    in der letzten vorlesung hat er PPA und Impairmenttest abgeschlossen und hat dann im anschluss die lösungen der klausur, die er in olat reingestellt hat, besprochen...die lösungen wir er leider nicht online stellen, aber du findest die antworten an sich fast alle in den unterlagen...

    ansonsten kannst du davon ausgehen, dass du ziemlich viel für die klausur auswendig lernen musst...natürlich nicht jede folie, aber zumindest solltest immer vorteile, nachteile, methoden, anwendungen, regelungen etc erläutern können...
  • CFK
    Member
    Ok vielen dank, echt nett von dir.
    Ich schieb vllt gleich noch ne Frage nach.. zu dieser immer wiederkehrenden Tabelle, die darstellt wie man in den einzelnen Schritten bewertet (von M&A Strategie bis Impairmenttest).

    Da steht zu Kapitalkosten "Erwerber" bei Indicative Pricing und Angebot. Heißt das, ich schau mir gar nicht groß die Kapitalkosten des zu erwerbenden Unternehmens an sondern zins die CFs mit den Kapitalkosten des kaufenden Unternehmen ab? Macht für mich nicht 100% Sinn...
    vllt bezieht sich das auf gegebenenfalls regionale Unterschiede in MRP und risikofreier Zins?
    Danke :)
  • 5.0 - bitte was?

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

Getaggt