master
  • Broschüre? Habe ich noch nicht erhalten.
    Und man soll ja auch noch ein Schreiben mit dem aufgeführten Gebühren erhalten.
    Ist das bei einem von euch schon angekommen?

    Wie lange hat man eig. Zeit um zuzusagen?



    broschüre ist bis jetzt nur für acc+inm raus. dort hat man zeit bis zum 27.august


  • Was habt ihr denn so für Notendurchschnitte?



    Vorläufiges Zeugnis war 2,3...hat für FIN&INF gereicht. Bei FIN&ACC vllt mit Nachrück, so mal ich nochmal ein aktualisiertes Zeugnis von 2,2 nachreiche, was ja viel ausmacht.

    das finde ich ja krass ... habe ne 2,2 im vorläufigen Zeugnis und wurde nur für ACC&INF zugelassen... verstehe das gerade nicht...

    =(
  • Hängt ja auch noch von anderen Faktoren ab ob du eine Zulassung bekommst oder nicht
  • Was habt ihr denn so für Notendurchschnitte?



    Vorläufiges Zeugnis war 2,3...hat für FIN&INF gereicht. Bei FIN&ACC vllt mit Nachrück, so mal ich nochmal ein aktualisiertes Zeugnis von 2,2 nachreiche, was ja viel ausmacht.

    das finde ich ja krass ... habe ne 2,2 im vorläufigen Zeugnis und wurde nur für ACC&INF zugelassen... verstehe das gerade nicht...

    =(


    Hast du denn beim quantiativen Teil volle Punktzahl?
  • was alles zählt denn nun zu diesem quantitativen Teil?
  • was alles zählt denn nun zu diesem quantitativen Teil?



    Unter quantitati-ven Anteil am Bachelorstudium werden die Leistungen in Mathematik, Statistik, Ökonometrie, mathematischer Ökonomie, quantitativen Methoden und anderen Lehrveranstaltungen mit vergleichbarem methodischen Inhalt verstanden.
  • Kann mir jemand sagen, wie es mit dem gesamten Aufwand fürs Studium aussieht.
    Ist der Master vom Zeitaufwand mit dem Bachelor vergleichbar oder ist mit diesem mehr Aufwand verbunden?

    PS: Habe Bachelor auch an der Goethe Uni gemacht.
  • Hab sowohl den Bachelor als auch den Master an der Goethe:

    Es kommt darauf an, ob es mehr oder weniger Aufwand ist als im Bachelor. Im Bachelor hast du leichte Inhalte aber oft ein hohen Arbeitsumfang; beim Master ist der Schwierigkeitsgrad höher, aber wenn du es verstanden hast, bist du damit meist auch fertig.

    M.E. kosten dich die Vorlesungen weniger Aufwand (du kennst das meiste eh, es kommt in abgewandelter Form wieder), bei den Seminaren musst du dafür dann aber wirklich viel tun. Da ist es mit dem Lesen von 4 Papern und darüber schreiben nicht mehr getan. Im Master musst du einen Haufen mehr Literatur ranziehen und das Ganze dann auch ökonometrisch sauber analysieren.
  • Hallo, auch von mir mal eine Frage.

    ich werde dieses Jahr fertig (Schnitt 2,2 oder 2,3) und würde gerne den Master in Finance machen.

    Mir ist klar, dass ich mit dem Schnitt nicht direkt reinkommen werde, aber gibt es sowas wie Wartesemester? Ich habe eh einen festen Arbeitsvertrag bis Ende 2013, sodass ich ohne weiteres auch noch ein Jahr voll arbeiten könnte und dann den Master machen würde.



    Mit dem Schnitt wirst du nicht in den Master of Money and Finance reinkommen, ich glaube auch nicht mit einem Wartesemester. Probieren kannst du es natürlich trotzdem und wenn es nicht klappen sollte, dann kannst du dich Ende 2013 immernoch für den Master of Management einschreiben, dafür wird es wohl reichen.
  • Ich hab endlich ne Zusage für Wirtschaftsinformatik - BITCHEEEEEEEEEEEEEEEEEEEES! Einfach dicke Infovertiefung und dann kann mir die dreckige BWL endlich gestohlen bleiben, haut rhayn macht weiter so Finanzen und werded Investmentbanker schafft ihr alle ich glaub an euch :)
  • Wenn man ne Zusage hat und die nicht wahrnimmt und sich nächstes Jahr wieder für den Master bewerben sollte, hat das irgendwelche Folgen oder machst das überhaupt nichts aus?
  • Sind die Nachrückerbenachrichtigungen schon raus? Schon jemand was gehört?
  • Wär cool mal eine aufzumachen oder? :D
  • Schon jemand Einladungen/Informationen zum "Welcome Day" am 09. Oktober erhalten?
  • [quote="Welcome Day"]Schon jemand Einladungen/Informationen zum "Welcome Day" am 09. Oktober erhalten?

    Der Welcome Day ist am 12.Oktober, nicht am 09.Oktober

    http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/de/meinnbspwiwi-studium/ssix-student-services-international-exchange/erstsemester-infos/master.html

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: