Tutor im Bachelor
  • Servus,

    ich hätte mal von euch gewusst, ob jemand schon einmal Tutor oder Mentor für ein Bachelor-Fach gemacht hat?
    Wo muss man sich dafür bewerben und bis wann?
    Wie werden die Bewerber ausgewählt?
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
    Wie viel verdient man da so?

    Bitte um paar Infos und Erfahrungen


  • hey,

    ich hab dieses semester tutor für ovwl bei schefold gemacht. für dieses semester ist die anmeldefrist seit ein paar wochen rum. ich weiß nicht, wie das bei den anderen profs ist. ansonsten: einfach mal homepages checken, wenn da nix steht, mal ne email an den lehrstuhl schreiben.

    gehalt:

    ohne abschluss: 8,50
    mit bachelor: 10,00
    mit diplom/master: 13,50

    pro stunde, berechnet werden 36h/monat. du musst mehr als 36h/monat arbeiten, allerdings kriegst du auch 6 monate berechnet.
  • Ja danke, ich möchte das eh erst zum neuen Wintersemester machen.
    Danke aber für die Info!
    Du schreibst, dass du mehr als 36h pro Monat was machen musst. Aus was setzt sich den deine Arbeit zusammen? Wieso kommt man dann auf mehr als 36h? Man bekommt pauschal einfach für 6 Monate je 360 Euro vergütet oder wie?
    Was waren so die Kriterien, dass man genommen wird?
  • Ja danke, ich möchte das eh erst zum neuen Wintersemester machen.
    Danke aber für die Info!
    Du schreibst, dass du mehr als 36h pro Monat was machen musst. Aus was setzt sich den deine Arbeit zusammen? Wieso kommt man dann auf mehr als 36h? Man bekommt pauschal einfach für 6 Monate je 360 Euro vergütet oder wie?
    Was waren so die Kriterien, dass man genommen wird?



    bei schefold ist es sicher mehr arbeit als anderswo, da man bei ihm auch die unterlagen selbst erstellt. ansonsten ist die arbeit: tutorium, tutorenbesprechung und vorlesung besuchen, was insgesamt schon an die 9 stunden macht. plus eben die vorbereitung, die bei schefold gewaltig ausfällt, bei anderen wahrscheinlich nicht so krass. das mit der vergütung sieht im prinzip so aus, ja. ich wurde damals halt genommen, weil ich den lehrstuhl bereits kannte vom seminar. falls die persönliche connection bei dir wegfällt, bewirb dich wo, wo du ne gute note hattest.
  • Hat jemand noch Erfahrung zu Finance bzw. Accounting-Lehrstühlen?
    Wie ist das mit der Betreuung eines Mentoriums?
  • verpiss dich endlich du rübenbauer

    bewirb dich einfach, dann wirst du es erfahren motherf*cker ey echt.
  • das wort rübenbauer hast du die woche irgendwo aufgeschnappt, oder?

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: