Auslandssemster im Masterstudium
  • Hallo,

    kennt sich jemand von euch mit dem o.g. Thema aus???
    welches Semester empfiehlt sich dafür und welche Kurse können angerechnet werden?

    Danke


  • Ich glaube, dass allgemein das 3. Semester dafür vorgesehen ist.
    Wollte jedoch mal fragen, wie wichtig ein Auslandssemester überhaupt ist. Habe während meines Bachelorstudiumes keins gemacht und überlege jetzt das im Master noch nachzuholen. Ist es ein "must have" oder einfach nur nett, aber nicht absolut notwendig?
  • 2 oder 3 semester ist am besten da man ja da freie kurse besuchen kann. anrechnung ist nach information des pa über zwei wege möglich.

    1.vereinfachtes anrechnungsverfahren, d.h. du gehst vor dem auslandsaufenthalt zum pa und lässt dir die kurse genehmigen.

    2. nachträgliches einzelnes anrechnen von kursen, das geht glaube ich nur wenn es hier ähnliche kurse mit gleichem inhalt gibt.
  • Erst mal hier schauen, falls noch nicht geschehen: http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/de/studienprogramme/master/master-in-management/auslandssemester/aktuelle-ausschreibungen.html
    Grundsätzlich geht das nur im 3. Semester, ganz einfach sonst dein Studienverlauf durcheinander kommt. Allerdings ist Voraussetzung, dass du alle Grundlagen/Pflichtmodule abgeschlossen hast und dich natürlich auf formal korrektem Wege beworben hast.
    Auf jeden Fall so schnell wie möglich mit Programmkoordinator zusammensetzen und erfragen, was die Voraussetzungen sind, damit du die Deadlines nicht verpasst.
    Ich kann dir auch sagen, dass du sehr gute Chancen, auch ohne Bestnoten, hast, weil ganz einfach die Competition nicht so groß ist (10-12 Bewerber pro Semester).
    Viel Glück!

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: