Warum O-Phase?
  • Hallo,

    ich frage mich warum die Uni Frankfurt die ersten 2 Semester nicht in Bachelor mitreinzählen lässt?

    Das heisst ja dass wir "schlechter" bewertet werden oder?

    Wir haben ja dann tatsächlich nur 120 CP für den Bachelor statt 180 CP.....

    Ist ja also ein Wettbewerbsnachteil....

    Die zweite Sache was ich nicht verstehe ist dass 24 CP von 120 CP Mikro und Makro sind...

    mehr wie das Seminar und die Bachelorthesis zusammen....


    Ergo heisst des ja dass wenn man in Mikro und Makro schlechte Noten kassiert, dass man auch aufgemissen ist oder?


    Weiß jemand ob es auch im Masterprogramm der Goetheuni solche "Stolpersteine" gibt?


    MfG Why


  • Hallo,

    ich frage mich warum die Uni Frankfurt die ersten 2 Semester nicht in Bachelor mitreinzählen lässt?

    Das heisst ja dass wir "schlechter" bewertet werden oder?

    Wir haben ja dann tatsächlich nur 120 CP für den Bachelor statt 180 CP.....

    Ist ja also ein Wettbewerbsnachteil....

    Die zweite Sache was ich nicht verstehe ist dass 24 CP von 120 CP Mikro und Makro sind...

    mehr wie das Seminar und die Bachelorthesis zusammen....


    Ergo heisst des ja dass wenn man in Mikro und Makro schlechte Noten kassiert, dass man auch aufgemissen ist oder?


    Weiß jemand ob es auch im Masterprogramm der Goetheuni solche "Stolpersteine" gibt?


    MfG Why



    nee, also irgendwas ist bei deinem gedankengang falsch, auch bei uns gibts 180 cp, außerdem finde ich es echt gut das die ersten 2 semester nicht zum schnitt gezählt werden, da sie bei den meisten nicht so gut ausfallen (ich sag nur statistik), ich glaub die meisten sind echt froh darüber...
  • Die ersten beiden Semester sind ja wohl geschenkt.. als würden die Noten da sooo schlecht ausfallen :roll:

    Zu dem Mikro und Makro Punkt: Stimme ich dir voll und ganz gut, find's auch komisch, dass man mit einem bwl Schwerpunkt so stark gewichtete VWL Kurse belegen muss. Ich hab Makro damals auch ziemlich in den Sand gesetzt und das zieht mich jetzt insgesamt 0,2 in der Bachelornote runter.. naja.. was solls. Wenigstens sieht man ja an den Kursen, dass es das dumme VWL war..
  • tja also ich verstehe auch nicht was im ersten und zweiten Semester so schwer sein soll???

    Im Vgl. zu Makro und Mikro....zumal auch 24CP

    ich finde dass es eine klare und wenn nicht die größte Schwäche im Bsc an der Goethe Uni ist.....

    Da wählt man FinundAcc Schwerpunkt und prompt kommen auch noch knüppelharte Klausuren vom VWL Bereich....

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: