Empfehlungsschreiben
  • Hi,

    können die Empfehlungsschreiben für die Masterbewerbung auch von qualifizierten Arbeitgebern stammen oder müssen es welche von Profs der Uni Frankfurt sein?

    und wie sieht es aus mit Empfehlungsschreiben von ausländischen Uni-Profs?

    falls jemand damit Erfahrung hat, wäre ich für eine Antwort sehr dankbar.


  • von der wiwi seite:

    VORAUSSETZUNGEN

    * Bachelor-Abschluss in einem wirtschafts­wissenschaft­lichen Studiengang oder Studiengang in verwandter Fachrichtung mit Prädikat (2,5 oder besser)
    * Zwei Empfehlungsschreiben von Professoren
    * Ein in deutsch verfasstes Motivationsschreiben
    * Nachweis von englischen Sprachkenntnissen (empfohlen: TOEFL Test)
    * Empfohlen: GMAT
    * DSH für ausländische Bewerber (DSH-2)

    weitere Informationen zur deutschen Sprachprüfung finden Sie hier.

    * APS-Zertifikat für Bewerber/Bewerberinnen aus Vietnam, der Volksrepublik China sowie der Mongolei

    http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/studienprogramme/master/master-in-management/voraussetzungen.html
  • in der Prüfungsordnung des Master Management steht aber auch:

    §5 Vorraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang

    (6) Dem Antrag beizufügen

    (b) mindestens ein Empfehlungsschreiben von Professoren oder andere qualifizierten Fürsprechern....

    wer oder was ist damit gemeint??
  • Unternehmen, Professoren etc. denke ich...

    Nur eben deine Eltern oder Großeltern nicht :lol:
  • :lol:

    ja hab ich mir auch gedacht.

    auf der Wiwi Homepage kann man sich angeblich ein Muster runterladen.

    Wo genau auf der Seite finde ich das??
  • ganz einfach nachfragen, bevor du was schickst, das nicht gewertet wird! Sicher ist Sicher.

    Frau Jakoby wird es dir sagen können

– Anzeige –

bwlkurse.de

Willkommen!

Scheinbar bist du neu hier. Wenn du mitmachen willst, wähle eine der folgenden Optionen: